Neue Magazin Einträge

15. Oktober 2018 │ JANUN e.V.

Wimmelbilder sind großartig! Workshop „Queeres Gewimmel” 

Habt ihr Euch auch mal gewünscht, dass die Figuren auf den Bildern zu sprechen anfangen und eine...

Auf in die Welt! Die Schüleraustausch-Messe in Hannover 

Für Auslandsaufenthalte und Internationale Bildung: High School, Gap Year, Sprachreisen,...

11. Oktober 2018 │ Landesjugendring Berlin e.V.

LJR Berlin sucht Referent_in für das Freiwillige Soziale Jahr 

Der Landesjugendring Berlin e.V. ist die Arbeitsgemeinschaft der Berliner Jugendverbände mit zur...

11. Oktober 2018 │ Hessischer Rundfunk

ARD/ZDF-Onlinestudie 2018 

Erstmals sind über 90 Prozent der Deutschen online. Deutlicher Zuwachs bei der Nutzung von Medien...

AGJ e.V. sucht Geschäftsführung 

Der Vorstand der AGJ e.V. ist Rechts- und Vermögensträger der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und...

Datenschutz leicht erklärt: Interaktive Checkliste für Anbieter von Kinderangeboten veröffentlicht 

Hilfestellungen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur...

04. Oktober 2018 │ DGB-Jugend Niedersachsen-Mitte

Sozialpädagog_in/Sozialarbeiter_in für DGB-Jugendtreff Bothfeld gesucht 

Der DGB-Jugendtreff Bothfeld ist eine Einrichtung für Jugendliche ab 12 Jahren im Stadtteil...

Webserie zum Projekt „Abenteuer Jugendarbeit“ 

Nach der erfolgreichen Präsentation der Pilotfolge „Rein in den Verein“, läuft die Webserie seit...

Juleica-Fachtag 2018: 360° Vielfalt. Komm' ins Team Diversity! 

Gesellschaftliche Vielfalt ist Normalität: queere Menschen werden immer sichtbarer,...

  • Inklusion in der Jugendarbeit!

    Inklusion in der Jugendarbeit! Erfahre mehr unter neXTmosaik.de Inklusion in der Jugendarbeit! Erfahre mehr unter neXTmosaik.de

  • Vielfalt braucht deinen Standpunkt! Jetzt als Jugendgruppe für MAP THE GAP bewerben! Von Jugendlichen für Jugendliche! Erstellt in einem Wochenendworkshop GPS-Touren für Orte der Vielfalt und /oder Diskriminierung. Eure Tour kann anschließend als App heruntergeladen und von vielen Leuten gespielt werden.

  • http://www.wedecide.de _blank

    wedecide – die Beteiligungsplattform für Jugendarbeit mit Verwaltung und Politik. Mehr erfahren auf wedecide.de

  • neXTmap – Beteiligung ist einfach! Was soll besser werden in deiner Gemeinde? Mit der neXTmap lassen sich einfach Meinungen zu bestimmten Themen (Schule, Arbeit, Ausbildung, Freizeit, Kultur, Sonstiges) abfragen und weiter diskutieren!

  • #wirentscheidenmit Der Landesjugendring Niedersachsen e.V. (LJR) fordert eine entsprechende strukturelle Verankerung von Beteiligungsmöglichkeiten junger Menschen im Hinblick auf politische Entscheidungsprozesse auch auf rechtlicher Ebene und setzt sich für die Herabsetzung des Wahlalters auf 16 auch bei Landtagswahlen ein!

  • neXTmedia – Medienkompetenz in der Jugendarbeit

    neXTmedia Medienkompetenz in der Jugendarbeit! Mit Workshops für Juleica-Ausbildungen, Qualifikation zum mediascout und medienpraktische Unterstützung für landesweite Projekte in Kooperation mit der Niedersäschsischen Landesmedienanstalt.

  • Förderprogramm Generationhochdrei

    Generation³ Eure Ideen und euer Engagement sind das BESTE für die Jugendarbeit in Niedersachsen! Das Förderprogramm Generation³ unterstützt euch dabei. Hier könnt ihr Neues ausprobieren, euch qualifizieren, euch ehrenamtlich engagieren. Generation³ steht für mehr Beteiligung, Engagement und Vielfalt! Mehr Informationen auf www.generationhochdrei.de

  • Juleica Online-Antrag

    Juleica Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber-innen. Hier kann man die JULEICA online beantragen!

  • Ichmache>Politik mit dem ePartool

    ePartool Bei Ichmache>Politik können alle jungen Menschen zwischen 12 und 27 Jahren teilnehmen. Mit dem ePartool auf tool.ichmache-politik.de können Statements für eine neue Jugendpolitik eingebracht werden.

Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!