Magazin

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Jugendpolitik
29. November 2016 │ Landesjugendring Niedersachsen e.V.

Der Fachtag „Beteiligung 4,0“  

Die Ergebnisse des glüXtests waren Anlass für den Landesjugendring, einen Fachtag durchzuführen, um mit allen Akteuren der kommunalen (Jugend)Politik ins Gespräch zu kommen, gemeinsam auf die Suche nach der „jugendgerechten...[mehr]

04. November 2016 │ Stadtjugendring Hannover e.V.

Rat der Landeshauptstadt Hannover beschließt: Der Vorsitz des Jugendhilfeausschusses geht an die AfD 

Augenscheinlich war es den etablierten Parteien nicht möglich, den Ausschuss vor der AfD zu schützen[mehr]

Kongress 2016: “Auf rechter Spur…? Pfadfinden, Jugendbewegung und Rechtsextremismus 

In diesem Jahr findet der Kongress des VCP Niedersachsen e.V. seit langer Zeit wieder auf der Jugendburg Ludwigstein statt. [mehr]

Fachtag Beteiligung 4,0 am 28.11.2016 

Die Ergebnisse des glüXtests haben deutlich gemacht, dass sich junge Menschen in Niedersachsen weder durch Politik ernst genommen fühlen noch das Gefühl haben, an Entscheidungsprozessen, die sie betreffen, beteiligt zu werden.[mehr]

Junge Menschen in Niedersachsen: Insgesamt zufrieden, aber nicht beteiligt 

Mit dem glüXtest haben die Jugendringe und Jugendverbände in Niedersachsen drei Monate lang junge Menschen gefragt, wie glücklich sie in ihrer Gemeinde sind. Die nun veröffentlichten Ergebnisse zeigen: besonders glücklich sind...[mehr]

05. Oktober 2016 │ BDKJ Landesverband Oldenburg

„Jugendverbände sind unverzichtbar!“  

Jugendpolitischer Sprecher der CDU Niedersachsen besucht Gruppenleiter-innen auf dem BDKJ-Jugendhof in Vechta[mehr]

20. September 2016 │ Landesjugendring Niedersachsen e.V.

#wirentscheidenmit Wahlalter 16 auch bei Landtagswahlen! 

Am heutigen Dienstag, dem 20.09.2016, fand im Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen des Niedersächsischen Landtags die Anhörung zum Gesetzentwurf zur Absenkung des Wahlalters bei der Landtagswahl auf 16 Jahre statt.[mehr]

Landesjugendring und Sozial- und Jugendministerium rufen junge Bürgerinnen und Bürger dazu auf, wählen zu gehen 

Jugendliche können sich vor der Kommunalwahl gezielt informieren - der „glüXtest" widmet sich der Jugendfreundlichkeit der niedersächsischen Kommunen.[mehr]

05. September 2016 │ LJR NDS

Wie glücklich sind junge Menschen in Niedersachsen? 

Es sind noch weniger als zwei Wochen bis zum Wahltag am 11.09.2016 und nun hat der Wahlkampf seine entscheidende Phase erreicht. An vielen Stellen im öffentliche Raum, in den Medien und auf Veranstaltungen spielt das Thema...[mehr]

Neue Rahmenvereinbarung zur Ganztagsschule 

Am vergangenen Freitag, dem 26.08.2016 unterzeichneten Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und der Vorstandssprecher des Landesjugendring Niedersachsen e.V., Jens Risse, die neue Rahmenvereinbarung zur Kooperation von...[mehr]

Wählt euch glücklich! 

In etwas mehr als zwei Wochen sind alle Niedersächsinnen und Niedersachen ab 16 Jahre aufgerufen, ihre kommunalen Vertretungen und in einigen Landkreisen auch Landräte und Bürgermeister-innen zu wählen.[mehr]

24. August 2016 │ neXTcircus

20 Jahre Wahlalter 16 in Niedersachsen: „Was geht? Ich sag's dir ganz konkret…” 

Unter diesem Titel startete der Landesjugendring Niedersachsen e.V. vor genau 20 Jahren seine Aktionen zur Kommunalwahl 1996. Und das ganz Besondere: 
Erstmals in ganz Europa waren in Niedersachsen die 16- und 17jährigen...[mehr]

Die heiße Phase beginnt! 

Die ersten Plakate zur Kommunalwahl am 11.09.2016 hängen bereits an den Straßen und für die Kandidat-inn-en, Parteien und Wähler-innenlisten beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfes. [mehr]

20 Jahre Sommerfest: Jugendarbeit für alle! 

Der Einladung von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) folgten am Freitag, dem 17. Juni 2016 rund 150 jugendliche Ehrenamtliche aus ganz Niedersachsen. Beim 20. „Sommerfest für ehrenamtlich tätige Jugendliche” im Gästehaus der...[mehr]

10. Juni 2016 │ Landesbeirat für Jugendarbeit

Landesbeirat: Gleichberechtigte Teilhabe für junge Geflüchtete an den Angeboten der Jugendarbeit ermöglichen  

Der Landesbeirat für Jugendarbeit in Niedersachsen, dessen Geschäftsführung der Landesjugendring inne hat, hat sich in seiner letzten Sitzung ausführlicher mit dem Thema „Gleichberechtigte Teilhabe für junge Geflüchtete an den...[mehr]

<< 2 3 4 >>

Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!