Magazin

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05.August.2009 │ BPjM

BPJM Thema: Wegweiser Jugendmedienschutz

BPjM Thema "Wegweiser Jugendmedienschutz - Ein Überblick über Aufgaben und Zuständigkeiten der Jugendmedienschutzinstitutionen in Deutschland" erschienen!


In der Schriftenreihe "BPJM Thema" ist eine neue Broschüre erschienen. Sie erläutert die unterschiedlichen Aufgaben und Zuständigkeiten der in der Bundesrepublik Deutschland tätigen Jugendmedienschutzinstitutionen und gibt einen Überblick, welche Institution für welche Medienart zuständig ist.

Das Themenheft "Wegweiser Jugendmedienschutz – Ein Überblick über Aufgaben und Zuständigkeiten der Jugendmedienschutzinstitutionen in DeutschlandDownload-Link (PDF 1,2 MB - externer Link) ersetzt die inzwischen vergriffene Broschüre "Wegweiser Jugendmedienschutz". 

Die neue Broschüre wurde aktualisiert und ergänzt. Sie beinhaltet nunmehr neben der Aufgabenbeschreibung der einzelnen Institutionen auch für jede Medienart eine tabellarische Übersicht mit den Kontaktdaten der Stellen, an die sich Bürgerinnen und Bürger wenden können, die Fragen zu bestimmten Alterseinstufungen bzw. Sendezeiten haben oder Kritik an bestimmten Medien üben wollen. Ferner gibt die Broschüre einen Überblick darüber, ab welchem Alter Kinder und Jugendliche bestimmte Kinovorführungen allein oder in Begleitung besuchen dürfen.


Ebenfalls erschienen in der Reihe "BPjM-Thema" sind folgende Broschüren:

 

  • "Jugendmedienschutz - Aufgaben und Arbeitsweise der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien" Download-Link (PDF 400 KB - externer Link) Diese Broschüre beschreibt im Abschnitt "Gesetzlicher Jugendmedienschutz" den Ablauf des Indizierungsverfahrens. Weiterhin werden die Tatbestände der Jugendgefährdung, die Spruchpraxis der Gremien und die Indizierungsfolgen ausführlich erklärt. Der Abschnitt "Jugendmedienschutz: Medienerziehung" informiert über Chancen und Risiken der Mediennutzung, bietet Anregungen zur Medienerziehung und gibt Medienempfehlungen und Tipps zum Umgang mit Film & Fernsehen, Computer- & Konsolenspielen, Internet & Handy sowie Lese- & Hörmedien.


 

  • "Computerspiele - 20 Fragen und Antworten zu gesetzlichen Regelungen und zur MedienerziehungDownload-Link (PDF 600 KB - externer Link) Die Broschüre gibt mit Antworten auf Fragen Eltern und Erziehenden und bietet Hilfestellungen im Umgang mit Computerspielen.

    • Was muss ich beim Kauf eines Computerspiels beachten?
    • Wann wird ein Computerspiel indiziert?
    • Wo kann ich mich über pädagogische Empfehlungen informieren?
    • Was sollten Eltern und Erziehende beachten, wenn sie Regelungen für die Spielzeit treffen?


Die Broschüren der Reihe "BPjM Thema" können bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien kostenlos bezogen werden (z.B. zur Verteilung in Schulen für Elternabende) und stehen auch online zum kostenlosen Download zur Verfügung.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!