Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
04.August.2009 │ ARD/ZDF-Medienkommission

Details zur ARD/ZDF-Onlinestudie 2009

Die Entwicklung der Internetnutzung in Deutschland sowie der Umgang der Nutzer mit den Angeboten bilden seit 1997 die zentralen Fragestellungen der ARD/ZDF-Onlinestudien.


Dabei werden die ARD/ZDF-Onlinestudien jährlich jeweils im zweiten Quartal als Repräsentativerhebung durchgeführt. Seit 2001 gehen alle bundesdeutschen Erwachsenen ab 14 Jahre in die Grundgesamtheit ein. Die Stichprobe für die befragten Onliner (ARD/ZDF-Onlinestudie) und die Offliner (ARD/ZDF-Offlinestudie) wird auf Basis der ADM-Auswahlgrundlage für Telefonstichproben erzeugt.


Im März / April dieses Jahres wurden 1806 Erwachsene in Deutschland befragt, Ergebnis dieser Umfrage ist die stetig steigende Nachfrage nach multimedialen Inhalten: 

  • 62 Prozent (2008: 55 Prozent) aller Onliner rufen Videos, zum Beispiel über Videoportale oder Mediatheken, ab und schauen live oder zeitversetzt Fernsehsendungen im Internet.
  • 51 Prozent (2008: 43 Prozent) hören Audiofiles wie Musikdateien, Podcasts und Radiosendungen im Netz.


Die ausführlichen Ergebnissen stehen nun als PDF auf der Website zur Verfügung:

  • Der Internetnutzer 2009 – multimedial und total vernetzt? PDF
  • Nutzungsoptionen digitaler Audio- und Videoangebote PDF
  • Web 2.0: Communitys bei jungen Nutzern beliebt PDF
  • Offliner: Ab 60-jährige Frauen bilden die Kerngruppe PDF


andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!