Magazin

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

Umfrage: Ein Zeugnis für netzdurchblick.de

Wer nutzt eine Webseite wirklich? Der Internetratgeber netzdurchblick.de möchte mehr über seine Nutzer herausfinden. Hilf mit, indem du die dafür erstellte Umfrage beantwortest und verbreitest.


Wer kennt netzdurchblick.de? 

Netzdurchblick ist ein Internetratgeber für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren, der als studentisches Projekt an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg entwickelt wurde. Nach der kompletten Aktualisierung  und gestalterischen Überarbeitung der Seite im Februar möchte die Projektgruppe wissen, wie ihre Arbeit ankommt. Wer nutzt die Seite eigentlich und wie gefällt netzdurchblick.de seinen Nutzern?

Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit möchte eine Studentin diese Frage beantworten und hat dazu eine Online-Umfrage erstellt. Durch die Verbreitung der Umfrage bei Jugendlichen kannst du dabei helfen, netzdurchblick.de zu verbessern! Das Ausfüllen dauert auch nur 10 Minuten und wer zusätzlich seine E-Mailadresse angibt, kann auch etwas Kleines gewinnen.

Hier geht es zur Umfrage:

http://www.netzdurchblick.de/umfrage.html

Es soll herausgefunden werden, ob die Seite die Jugendlichen überhaupt erreicht und in welcher Altersgruppe, sich die Nutzer befinden. Ein weiteres großes Thema ist die Bewertung der Webseite. Verständlichkeit der Texte, die Navigation, die Rätsel und noch einiges mehr können in Schulnoten bewertet werden.

Hintergrund

Das Projekt Netzdurchblick gibt es seit 2009. Es wird unterstützt von der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein und dem Jugendinformationszentrum Hamburg (JIZ).

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!