Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Reportageseminar Arm trotz Arbeit von 30.11.2012 bis 02.12.2012 in Hannover

"Arbeit muss sich wieder lohnen!", so lautete ein einschlägiger Wahlkampfslogan im vergangen Jahr - doch, tut sie das? Ist es heutzutage möglich, mit seinem erwirtschafteten Einkommen auszukommen? Oder ist heutzutage gar unmöglich? Wie sieht der Niedriglohnsektor in Deutschland aus, Was tun Betroffene und wie reagiert die Politik auf diesen frappierenden Zustand?


"Wer arbeitet, kann auch davon leben." 

Sollte man annehmen. Leider ist das nicht mehr so, denn in Deutschland hat sich ein breiter Niedriglohnsektor gebildet. Das betrifft Menschen, die wir im täglichen Leben treffen: Die Kassiererin an der Supermarktkasse, der Paketbote oder das Reinigungspersonal an deiner Schule. Wie konnte es dazu kommen? 

Was bedeutet das für die Betroffenen, und wie meistern sie ihr 
Leben? Im Gespräch mit Politikern, Gewerkschaftsvertretern und Niedriglöhnern wollen wir die Situation erkunden und Befürworter und Gegner anhören. 
Sind die Betroffenen organisiert? Welche Lösungsansätze gibt es? Oder gibt es vielleicht sogar eine Berechtigung für niedrige Löhne? Wir werden zusammen den Fragen nachgehen und hoffentlich Antworten finden!

Teilnahmebeitrag: 25.00 Euro / Ermäßigt: 20.00 Euro 

Anmeldung unter: www.jungepresse-online.de/veranstaltungen/anmeldung/

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!