Magazin

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

Einrichtungsleitung für JRK-Jugendbildungsstätte gesucht

http://www.drklvnds.de/

http://www.drklvnds.de/

Der DRK-Landesverband Niedersachsen e.V. sucht für sein Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck zum 01.05.2014


eine Führungspersönlichkeit mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz als 

Einrichtungsleitung (m/w) 

Die Stelle ist in Vollzeit und zunächst befristet zu besetzen. 

In dieser Funktion übernehmen Sie neben der pädagogischen und wirtschaftlichen Leitung der Jugendbildungsstätte des Deutschen Jugendrotkreuzes in Niedersachsen und der mitarbeiterorientierten Personalführung auch die Repräsentation der Einrichtung nach außen. 

Mit dem Ziel, den Gästen und Lehrgangsteilnehmern ein Höchstmaß an Qualität zu bieten, optimieren Sie kontinuierlich die bestehenden Standards und konzipieren in kollegialer Zusammenarbeit und häuserübergreifender Kooperation mit unseren übrigen Einrichtungen und Abteilungen die Lehrgangs- und Veranstaltungsangebote. Sie verantworten das Ertrags- und Kostenmanagement nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten und stellen den wirtschaftlichen Erfolg der Einrichtung sicher. 

Als erster Ansprechpartner sind Sie darüber hinaus für die Betreuung der Gäste unseres Hauses sowie die Kundenakquise zuständig. Sowohl die stetige verbandsinterne Kooperation mit den Haupt- und Ehrenamtlichen, insbesondere in den Bereichen des Jugendrotkreuzes und der Freiwilligendienste, als auch die Kontaktpflege zu externen Behörden, Institutionen und Verbänden sind ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Tätigkeit als Einrichtungsleitung. 

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium, idealerweise der Pädagogik, Betriebswirtschaft oder einer gleichwertigen Qualifikation, haben Sie einschlägige Erfahrungen in einer Führungsposition, möglichst in der Leitung von Einrichtungen im Bereich der Bildungsarbeit oder vergleichbaren Institutionen, gesammelt. Sie sind eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit, die fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse besitzt. Neben einem Höchstmaß an Service- und Dienstleistungsorientierung besitzen Sie Organisationstalent sowie eine sorgfältige und präzise Arbeitsweise. Verantwortungsbewusstsein und hohe Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und zielorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab. Die Bereitschaft zur Arbeit auch an Wochenenden setzen wir voraus. Sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office) und ein Pkw-Führerschein sind unabdingbar. 

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit mit einer Vielzahl an herausfordernden Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für innovative Ideen. Ihren Einsatz honorieren wir leistungsbezogen und mit einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung. 

Sind Sie an dieser vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgabe interessiert? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem Zeitpunkt Ihrer Verfügbarkeit möglichst bis zum 28.02.2014 an:

DRK-Landesverband Niedersachsen e.V. 

Herrn Sebastian Voß, Personalleiter 

Erwinstr. 7 

30175 Hannover 

E-Mail: info.personal{auf}drklvnds{punkt}de

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!