Magazin

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
01.September.2014 │ LJR NDS

Jetzt anmelden! NETPARTY 2014 - das kleine Barcamp der Jugendarbeit

Auf dem kleinen Barcamp der Jugendarbeit dreht sich alles um die CLOUD!


Der Landesjugendring Niedersachsen e.V. lädt am 25. September 2014 von 10:00 - 16:30 Uhr zur NETPARTY in seine Geschäftsstelle nach Hannover ein! Themen der NETPARTY 2014 sind Cloud Hard- und Software für teams, Netzwerke und Verbände, Musikstreamingdienste und Mobil & Smart - ein Tag im Leben einer Bildungsreferentin.

Highlights

Wir freuen uns auf besonderen Imput von

  • PROTONET, einem jungen StartUp aus Hamburg, die ihre Visionen zur Cloud mit einem eigenen Cloud-Server vorstellen (protonet.info)
  • einem Praxis-Workshop zu OpenSource-Software OWNCLOUD mit MIBA EDV (owncloud.org)
  • Wo Musik heute lebt? Ein Superuser gewährt Einblick in Streaming Media
  • Smart & Mobil - ein Tag aus dem Leben einer BiRef

 

NETPARTYS bringen die Themen auf den Punkt: Barcamp und Impuls!
Eingeladen sind Personen, die sich in der Jugendarbeit engagieren und die Welt verbessern wollen! Alle Teilnehmer-innen bringen ihre Ideen selbstständig  ein und diskutieren sie mit anderen. Dazu gibt es leckere Snacks, schöne Räume und das Team vom Landesjugendring!

NETPARTYS beginnen im Netz: Anmeldung!
Die Anmeldung zum kleinen Barcamp der Jugendarbeit ist über die Website
netparty.mixxt.de oder per Mail an anmeldung{auf}ljr{punkt}de möglich. Das Platzkontingent ist beschränkt, es lohnt sich daher, schnell zu sein! 

Ideen und Sessionvorschläge können bereits jetzt im »Wiki« eingetragen werden; Themen der vergangenen NETPARTYS sind unter »Info & Konzept« archiviert.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!