Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
12.Dezember.2014 │ Landesjugendring Berlin e.V.

LJR Berlin sucht Verstärkung!

Der Landesjugendring Berlin sucht zum 1. April / 1. Mai 2015 drei neue Mitarbeiter_innen für die Geschäftsstelle.


Bewerbungsschluss ist der 19. Januar bzw. 25. Januar 2015. Die Bewerbungsgespräche sind für den 9. bzw. 27. Februar 2015 in Berlin geplant.

Die Stellenausschreibungen sind hier als PDF verlinkt:

  • Sachbearbeiter_in Finanzen und Verwaltung (PDF)
  • Sachbearbeiter_in für die Förderung der Jugendverbände und Jugendbildungsstätten (PDF)
  • Referent_in für Öffentlichkeitsarbeit (PDF)

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail in EINEM pdf-Anhang an: weickmann{auf}ljrberlin{punkt}de. Für Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer Tilmann Weickmann (Tel.: 030/81886103) zur Verfügung.

Der Landesjugendring Berlin ist der Zusammenschluss der Berliner Jugendverbände. Er tritt ein für Selbstorganisation, Mitbestimmung und ehrenamtliches Engagement junger Menschen. Er setzt sich für das Recht junger Menschen auf Entwicklung ihrer Persönlichkeit und gesellschaftliche Teilhabe ein.

Weitere Informationen direkt auf www.ljrberlin.de

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!