Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
19.Januar.2015 │ LJR NDS e.V.

Neues Jahr – neues Buch!

Zum Start ins neue Jahr sind gleich 2 neue Publikationen im Landesjugendring Niedersachsen e.V. erschienen.


In der Arbeitshilfe „neXTkultur. Migration | Partizipation | Integration | Kooperation – Materialien für Jugendarbeit und Jugendpolitik“ sind die wichtigsten Arbeitsfelder, Ergebnisse, Methoden und Kooperationspartner aus dem Projekt neXTkultur zu finden. Meilensteine im Rahmen des Projekts, wie die Konzeption und Durchführung einer kultursensiblen Juleica-Schulung, kommunale Modellprojekte, strukturelle Beratungs- und Integrationsmethoden werden kurz, prägnant und anschaulich dargestellt und erläutert. Zudem ist in der Arbeitshilfe ein Überblick über landesweite Migrant-inn-enjugendselbstorganisationen mit ihren Schwerpunkten und Inhalten gegeben.

Nicht neu, aber dafür in der 2. überarbeitenden Auflage kommt das „Juleica-Praxisbuch M – Medienkompetenz in der Jugendarbeit” an den Start. Das Praxisbuch M ist im Rahmen der Kooperation neXTmedia erschienen und erweitert die Juleica-Praxisbücher für Jugendgruppenleiter-innen u.a. mit den Themen Jugendarbeit in digitalen sozialen Netzwerken, bietet aktuelle Werkzeuge für die digitale Öffentlichkeitsarbeit, Beispiele für ePartizipation, Wissenswertes zu Computerspielen und vieles mehr!

Beide Publikationen können ab sofort auf www.ljr.de/shop.html bestellt oder kostenlos als PDF heruntergeladen werden.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!