Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
16.Januar.2015 │ SJR Göttingen e.V.

Vertrag für die Jugend

Der Zuwendungsvertrag zwischen der Stadt Göttingen und dem Stadtjugendring Göttingen e. V. wurde im Jugendhilfeausschuss am 15.01.15 beschlossen.


Nach längeren intensiven Verhandlungen zwischen der Stadtverwaltung und dem Vorstand des Vereins wurde am 15.01.2015 ein neuer Vertrag beschlossen. Der neue Zuwendungsvertrag ersetzt die bisherige Zielvereinbarung zwischen den beiden Vertragspartnern und soll final vom Rat der Stadt Göttingen am 30.01.2015 beschlossen werden.

Der Vertrag bietet für den SJR eine höhere Planungssicherheit und damit die Möglichkeit Projekte anzugehen“ kommentiert Florian Unger (Mitglied des Vorstandes Stadtjugendring) die Entscheidung des Ausschusses.

Zentrale Veränderungen gegenüber der bestehenden Vereinbarung sind neben der Rechtsbindung klar definierte zu erfüllende Aufgaben sowie eine Steigerungsregelung für den jährlichen Zuschuss. Felix Rosenkranz (ebenfalls Mitglied des Vorstandes) freut sich, dass „die Stadtverwaltung und die Politik zustimmen, dass es auch in der Jugendarbeit zu Gehaltssteigerungen und weiteren Kostensteigerungen kommen kann“.

Die initiale Zuwendung in Höhe von 60.000 Euro wird nicht erhöht, auch wenn die Verwaltung zwischenzeitlich höhere Zahlen in Aussicht gestellt hat. Mit dieser Förderung ist es dem Stadtjugendring möglich die ¾-Stelle für eine Referentin weiter zu finanzieren.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!