Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

JuLeiCa-Seminar in den Osterferien

Du bist ehrenamtlich in der Jugendarbeit aktiv oder möchtest es werden?


Dann ist der Erwerb der Jugendleiter/in-Card (JuLeiCa) ein Muss!

In der JuLeiCa-Ausbildung des Bezirksjugendwerks Hannover lernst du alles, was du für die Betreuung von Seminaren und Freizeiten oder für das Leiten von Gruppen wissen solltest. Wir werden die Inhalte mit verschiedenen Methoden leicht verständlich und lebendig vermitteln und gemeinsam mit euch das Seminar gestalten.

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Ziele, Inhalte, Methoden und Stukturen der Jugendarbeit
  • Gruppendynamische Prozesse
  • Planung und Durchführung von jugendspezifischen Angeboten
  • Rechtliche Grundlagen für die Arbeit mit jungen Menschen
  • Jugendspezifische Themen

Ein Team mit Erfahrung in der Jugendarbeit und verschiedenen persönlichen und fachlichen Hintergründen wird die Ausbildung leiten.

Zusammen mit einem bunten Kreis von TeilnehmerInnen erwarten dich sechs spannende, interessante und informative Tage.

Die JuLeiCa-Ausbildung umfasst 50 Zeitstunden und berechtigt dich zur Beantragung deiner JuLeiCa.

Termin, Ort und Kosten

Die JuLeiCa-Ausbildung findet während der Osterferien vom 7.-12. April 2015 im Seminarhaus Gailhof / Wedemark statt. Der Teilnehmerbeitrag für das Seminar ist 90 Euro, darin enthalten sind Programmkosten, Unterkunft und Verpflegung.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!