Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
17.November.2015 │ JANUN

Klimawandel und #COP21

Die UN-Klimakonferenz in Paris (COP 21) steht vor der Tür. Die Herausforderung: Ein (längst überfälliges) globales und rechtlich verbindliches Klimaabkommen zu schmieden. Doch was sind wichtige Inhalte der Verhandlungen, was können wir davon erwarten und wo hakt es noch? Wie steht es überhaupt aktuell um den Klimawandel?


Einblicke zu diesen Fragen schafft das Jugendumweltnetzwerk JANUN mit Olivia Serdeczny, die dieses Jahr wiederholt an der Klimakonferenz teilnehmen wird und dort die Ländergruppe der „Least Developed Countries“ berät.

Vortrag

In ihrem Vortrag wird sie uns über den aktuellen Stand der Wissenschaft zum Klimawandel und seinen Folgen aufklären. Ist das Ziel, die Erwärmung bis 2100 auf 2° C zu begrenzen, überhaupt noch machbar und wenn ja, wie? Wo würden wir mit den bisherigen Zusagen hinkommen? Vor dem Hintergrund dieser Fragen wird Olivia uns Einblicke in die internationale Klima-Politik geben und darüber berichten, was die für Paris gesetzten Ziele für die Erderwärmung bedeuten. Dabei wird sie auch persönliche Eindrücke aus den Verhandlungen mit uns teilen. 

Im Anschluss an den Vortrag wird es Raum zur Diskussion geben.

Referentin

Olivia Serdeczny ist derzeit wissenschaftliche Referentin bei Climate Analytics (Berlin). Davor hat sie beim Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) gearbeitet. Dort war sie wissenschaftliche Referentin des Direktors Professor Schellnhuber und hat ihn bei seiner Arbeit als Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) unterstützt und u.a. Berichte zum Klimawandel für die Weltbank verfasst. Bei den Klimaverhandlungen im Dezember wird sie die Gruppe der "Least Developped Countries" bei den Verhandlungen beraten. Studiert hat sie an der FU Berlin, wo sie einen Master in Philosophie erworben hat. 

Anfahrt

JANUN in der Goebenstr. 3a ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Vom Hauptbahnhof nur zwei Stationen mit der Linie 1 oder 2 (bis Vahrenwalder Platz), dann sind es zu Fuß noch 5-10 Minuten. Das Haus mit der Nummer 3a befindet sich im Hinterhof. Der Zugang liegt direkt vor dem blauen Haus auf der rechten Straßenseite. Hier findet ihr die Wegbeschreibung online.

Anmeldung

Gib uns gerne vorher Bescheid, ob du kommst, damit wir besser planen können. :)

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!