Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
09.Februar.2016 │ WEISSER RING e.V., juuuport e.V.

Daten geklaut oder abgezockt? - Jetzt Live-Chat mit den juuuport-Scouts!

„Daten geklaut oder abgezockt? Wir beantworten deine Fragen!“ lautet der Titel des Beratungs-Chats, mit dem die Web-Selbstschutz-Plattform juuuport, am heutigen Safer Internet Day 2016 (SID) teilnimmt. Der SID ist ein von der Europäischen Union initiierter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet und steht diesmal unter dem Motto „Play your part for a better internet“.


Live-Chat von 10:00-11:30 Uhr

Die juuuport-Scouts Naomi und Julia stehen ratsuchenden Jugendlichen am Dienstag von 10:00-11:30 Uhr für alle Fragen rund um die Themen Datenmissbrauch und Abzocke zur Verfügung: „Der Live-Chat, den wir zum SID anbieten, ist eine tolle Möglichkeit, direkt auf Nachrichten von Jugendlichen zu antworten. Normalerweise werden Beratungsanfragen auf juuuport.de über ein Formular oder das fooorum gestellt. Wir Scouts arbeiten alle ehrenamtlich und können nicht immer sofort auf Anfragen reagieren, wenn wir zum Beispiel gerade in der Schule oder beim Sport sind. Die Live-Beratung ist eine einmalige Gelegenheit zum SID, sich direkt mit den Ratsuchenden auszutauschen!“

Andreas Fischer, Direktor der NLM, stellt zum SID 2016 fest: „Kinder und Jugendliche brauchen heute nicht mehr das Portemonnaie der Eltern, weil viele Online-Spiele und Apps scheinbar kostenlos sind. Allerdings zahlen sie im Netz oft unwissentlich mit einer ganz anderen Währung: den persönlichen Daten. Die Rechnung folgt in Form von personalisierter Werbung oder Spam-Mails, die zu immer neuen Angeboten verführen.“

juuuport-Büro in Hannover eröffnet

Sabine Mosler, 1. Vorsitzende des Vereins juuuport freut sich über die personelle Neuaufstellung und die Eröffnung des juuuport-Büros in Hannover: „Dank des neuen juuuport-Teams mit Lea Käßmann (Redakteurin/Pressereferentin) und Susanne Rödiger (medienpädagogische Projektmanagerin) sowie der zentralen Büroräume in Hannover kann das Projekt jetzt optimal organisiert und koordiniert werden und so eine Basis für die bundesweit stattfindende Online-Beratung der jugendlichen juuuport-Scouts bilden.“



Hintergrund

juuuport ist eine Selbstschutz-Plattform, auf der sich Jugendliche gegenseitig helfen, wenn sie Probleme im und mit dem Internet haben. Ob Cybermobbing, Abzocke, Datensicherheit oder Technik – zu allen diesen Themen können auf juuuport Fragen gestellt werden. juuuport wurde von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt ins Leben gerufen. Getragen wird die Plattform von dem Verein juuuport e.V., deren Mitglieder neben der NLM folgende Landesmedienanstalten sind: Bremische Landesmedienanstalt, Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, Landeszentrale für Medien und Kommunikation, Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, Medienanstalt Sachsen-Anhalt.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!