Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
02.Mai.2016 │ Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF)

Bundes.Festival.Film. 2016

Deutschlands Filmnachwuchs trifft sich 2016 in Mainz Bundes.Festival.Film. kooperiert mit medien.rlp


Deutschlands Filmnachwuchs trifft sich in diesem Jahr zum ersten Mal in Mainz. Dort findet vom 17.-19. Juni 2016 das 28. Bundes.Festival.Film. in den Mainzer Kammerspielen statt. Präsentiert und ausgezeichnet werden 37 nominierte Beiträge der Wettbewerbe „Deutscher Jugendvideopreis“ und „Video der Generationen“.

Veranstalter ist das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF). Lokaler Partner ist medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V.. Das Team um Albert Treber bringt langjährige Erfahrung in der professionellen und in der medienpädagogischen Filmarbeit ein und veranstaltet seit 33 Jahren die video/film tage in Koblenz. Die Filme im Festivalprogramm sind für Albert Treber kreative Schätze, ein spannender Blick in die Themen, die Menschen bewegen, und gerade bei jungen FilmemacherInnen immer Anlass zu der Frage: "Was hat das Projekt zur Entwicklung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beigetragen?" 

Der Erfahrungsaustausch zwischen jüngeren und älteren Filmemachern ist ein grundlegender Bestandteil des dreitägigen Festivals. Diskutiert wird nicht nur über Technisches, sondern vor Allem über den Umgang mit Inhalten und ihre künstlerischen Umsetzungen.

Die Darstellung origineller Ideen, eigener Sichtweisen und einer ungewöhnlichen Ästhetik der Filmemacher ist beiden Veranstaltern ein Anliegen. Festivalleiter Thomas Hartmann (KJF) blickt der Veranstaltung in Mainz sehr positiv entgegen: "Mit der Unterstützung und Bündelung der Kräfte und Aktivitäten unseres diesjährigen Veranstaltungspartners fühlen wir uns in Mainz bestens aufgehoben und freuen uns auf den Besuch von Filmemacherinnen und Filmemachern aus dem gesamten Bundesgebiet".

Das Bundes.Festival.Film. wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Es findet seit 1988 jährlich an wechselnden Orten statt und möchte dadurch auch der regionalen Medienarbeit und Filmkultur immer wieder neue Impulse geben.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!