Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

Jetzt mitmachen! Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis!

10.000 Euro ist der Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis wert. 10.000 Euro, mit denen der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) und die R+V-Versicherung kreative und zukunftsträchtige Projekte fürs Land unterstützen.


Ab sofort können sich junge Menschen und Jugendorganisationen bewerben, wenn sie mit ihrem Einsatz die ländlichen Räume nachhaltig belebt und gestaltet haben. 

R+V-Versicherung und BDL wollen damit Mut machen, wollen anstiften und belohnen. Sie wollen zukunftsweisenden Projekten, Aktionen und Maßnahmen, die Heimat schaffen, ein Podium bieten. „Es geht um Engagement, das sich multipliziert. Es geht um frische Ideen, mit denen junge Menschen ihre Heimat voranbringen“, sagt der BDL-Bundesvorsitzende Sebastian Schaller.

Junge Menschen und Jugendorganisationen aus ländlichen Räumen haben die Gelegenheit, sich mit ihren innovativen Projekten und Aktionen für den Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis zu bewerben.

„Bis zum 16. Oktober 2016 können sich junge Menschen und Jugendorganisationen aus den ländlichen Räumen mit ihren Initiativen bewerben“, sagt Harald Krummenauer von der R+V Versicherung. Gesucht werden eindrucksvolle Projekte, die das Leben auf dem Land verbessern. Es gehe um das große Potenzial, das in den jungen Leuten auf dem Land steckt, sagt er: „Das wollen wir nicht nur sichtbar machen, sondern auch würdigen.“

Nicht lange warten, bewerben“, empfiehlt Sebastian Schaller. Am besten gehe das direkt online unter www.ernst-engelbrecht-greve-preis.de. Die Internetseite biete zudem auch weitere Informationen zu Preis und Ausschreibung, zu bisherigen Preisträgern und ihren Siegerideen.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!