Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
27.Mai.2016 │ Projektbüro Teachtoday

Wettbewerb „Medien, aber sicher.“ gestartet

Die Initiative Teachtoday sucht Projekte zum Thema „Sichere Mediennutzung“.


Mit den scheinbar unendlichen Möglichkeiten der digitalen Welt geht eine neue Form der Verantwortung einher – für sich selbst und für andere. Das Verständnis darüber, wie das Internet funktioniert und die Reflexion des eigenen Medienverhaltens sind eine wichtige Voraussetzung, um dieser Verantwortung gerecht zu werden.

Der internationale Wettbewerb „Medien, aber sicher.“ sucht Projekte, in denen Kinder und Jugendliche sich kritisch mit ihrer Mediennutzung auseinandersetzen. Die Deutsche Telekom veranstaltet den Wettbewerb in diesem Jahr zum dritten Mal im Rahmen ihrer Initiative Teachtoday. 

  • Ein Aktionstag rund um das Thema Cybermobbing hat Kinder dazu angeregt, über Verantwortung im Netz zu diskutieren?
  • Ihre Gruppe hat ein Video gedreht, in dem das Thema Datenschutz kindgerecht aufbereitet wurde?

Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Denn es ist nicht wichtig, ob es sich um ein umfangreiches Schulprojekt oder eine kleine Aktion handelt. Die Projekte sollen vor allem eines tun: andere inspirieren, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die digitale Welt zu erkunden und Wege der sicheren Mediennutzung zu entwickeln. 

Sie haben mit Kindern zwischen 9 und 14 Jahren ein Projekt durchgeführt, bei dem sichere und kompetente Mediennutzung im Vordergrund stand? Sie planen ein Projekt oder sind auf der Suche nach einer passenden Idee?

Dann bewerben Sie sich jetzt. Zeigen Sie, mit wie viel Engagement Ihre Gruppe sich mit digitalen Medien auseinandersetzt und inspirieren Sie andere, sich auch für sichere Mediennutzung zu engagieren. 

Bewerbung

Der Wettbewerb richtet sich an alle Erwachsenen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten: Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, aber auch engagierte Eltern, Trainer oder Mentoren

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt über ein Online-Formular auf teachtoday.de, das Sie im Wettbewerbsbereich finden. Einreichen können Sie alle zum Thema passenden Projekte, die im Zeitraum vom 1. September 2015 bis 31. Juli 2016 umgesetzt wurden.

Insofern Sie noch auf der Suche nach einer Projektidee sind, nutzen Sie den Medienkompetenztest von Teachtoday. Neben einer Einschätzung der Medienkompetenz, erhalten Sie Anregungen zu Projektideen, die Sie für den Wettbewerb umsetzen können. 

Bewerbungen können bis zum 31.07.2016 eingereicht werden. 

Weitere Informationen zur Anmeldung und Einreichung finden Sie unter 
www.teachtoday.de/wettbewerb2016.

Das gibt es zu gewinnen

Die die von der Fachjury ausgewählten Sieger werden mit folgenden Preisen belohnt:


  1. 
Platz: 1.000 Euro
  2. 
Platz: 500 Euro

  3. Platz: 300 Euro

Für herausragende Projekte aus Deutschland  werden außerdem Sachpreise vergeben wie beispielsweise die Teilnahme am Summit for Kids – einem Aktionstag rund um die sichere Mediennutzung.

Hintergrund

Teachtoday ist eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung. Sie unterstützt Kinder & Jugendliche, Eltern & Großeltern sowie pädagogische Fachkräfte mit praxis- und alltagsnahen Tipps und Materialien. Teachtoday setzt bei konkreten Alltagssituationen an und berücksichtigt die verschiedenen Lebensräume und Nutzungsweisen von Kindern und Jugendlichen in Familie, Schule und Freizeit, die Eltern, Großeltern und Pädagogen direkt gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen umsetzen können. Die Initiative unterstützt mit Materialien auf www.teachtoday.de und direkt vor Ort. Dabei blickt Teachtoday über Landesgrenzen hinweg, informiert über internationale Best-Practice-Projekte und ist in verschiedenen Sprachen verfügbar.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!