Magazin

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
07.Juni.2016 │ Bistum Hildesheim

Hausleitung (m/w) für Jugendbildungsstätte gesucht!

Das Bischöfliche Generalvikariat sucht für die Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg eine Hausleitung (m/w) zunächst als Vertretung für die Zeit vom 1.9.2016 bis zum 28.2.2017. Das Haus Wohldenberg in Holle ist die zentrale Jugendbildungsstätte des Bistums Hildes­heim. Das Haus verfügt über 133 Betten in 52 Zimmern, hat Ta­gungsmöglichkeiten für 120 Gäste und ein über vier Hektar großes, parkähnliches Außengelände.


Ihre Aufgaben:

Sie tragen die Verantwortung für den wirtschaftlichen Betrieb und die Organisation des Hauses, d.h.:

  • Steuerung der Belegung des Hauses
  • Steuerung des Personaleinsatzes
  • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Hauses
  • Akquise neuer und Pflege bestehender Gästebeziehungen.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene sozialpädagogische, pädagogische oder theologi­sche Ausbildung
  • Erfahrung in Leitung und Personalführung
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Freundliches und verbindliches Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Loyalität, Zuverlässigkeit und Gastfreundschaft
  • Fundierte Kenntnisse in den üblichen MS­ Office­-Anwendungen.

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven Umfeld, die Ihnen viele Gestaltungsmöglichkei­ten eröffnet.
  • Entgelt nach der Arbeitsvertragsordnung im Bistum Hildesheim in Anlehnung an den TV­L (E 12) und die im Bistum üblichen Sozial­leistungen.

Ihre Bewerbung:

Wenn Sie Ihre Fachkompetenz künftig in einer Leitungsfunktion in einem motivierten Team einbringen möchten, der katholischen Kir­che angehören und sich mit ihren Zielen und Werten identifizieren, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer kompletten Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni 2016 an

Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Verwaltung
Karin Lojen
Domhof 18–21
31134 Hildesheim
Tel: (0 51 21) 307­408
E-Mail: karin.lojen{auf}bistum­hildesheim{punkt}de

Die Besetzung der Stelle kann im Interesse der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unter bestimmten Umständen durch zwei Halb­tagskräfte erfolgen.

Das Bistum Hildesheim fördert aktiv die Gleichstellung von Männern und Frauen im kirchlichen Dienst und möchte den Anteil weiblicher Führungskräfte erhöhen. Daher ermuntern wir besonders Frauen, sich auf diese Stelle zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner:

Pfarrer Andreas Braun, Tel. (0 51 21) 307­355, E­-Mail: andreas. braun@bistum­hildesheim.de.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!