Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
29.September.2016 │ Landesjugendring Schleswig-Holstein

Mediatage Nord: (Digitale) Jugendarbeit?

Fachtagung zum Thema: „Whatsapp, Snapchat und Instagram: Was geht Jugendarbeit das an?” am 07.11.2016 im Rahmen der Mediatage Nord in Kiel.


Das Internet ist mehr als nur eine einzigartige Informationsquelle. Während sich Kinder und Jugendliche die vielseitigen Unterhaltungs-, Darstellungs- und Kommunikationsmöglichkeiten des Internets selbstbestimmt aneignen, existiert daneben auch die Sorge vor unbedachten Angaben persönlicher Daten, Fotos und virtuellem Mobbing. Mit der Digitalisierung verändert sich die Lebenswelt Heranwachsender ebenso wie die Bedingungen in Schule, Arbeit und Freizeit.

Wie soll eine Erwachsenengeneration Kindern und Jugendlichen einen kompetenten Umgang mit Internet und Smartphones vermitteln, wenn sie größtenteils „komplett ohne“ groß geworden ist? Jugendlichen fehlen die Vorbilder in der Mediennutzung; leider fehlen auch Schule und Eltern die Vorbilder in der Medienerziehung. Darum muss unter anderem geklärt werden, wie es zu über 600 Nachrichten bei Whatsapp schon vor dem Frühstück kommt. Welche Rolle kann Jugendarbeit hier spielen?

Nebenbei: Welche Rolle kann hier ein_e Jugendleiter_in spielen? 

Um Medienverhalten beurteilen zu können, muss verstanden werden, warum manche Nutzer_innen ohne Rücksicht auf die eigene Privatsphäre andere an ihrem Leben in sozialen Netzwerken wie Instagram und Snapchat teilhaben lassen. Wie können Jugendliche da abgeholt werden, wo sie sind, wenn Facebook mittlerweile fast wie Email Erwachsenenkommunikation geworden ist.

Nebenbei: Was ist überhaupt dieses Snapchat?

Um problematisches Verhalten zu erkennen und authentisch zu beurteilen, müssen Phänomene wie Cybermobbing mit ihren Ursachen und Wirkungen realistisch eingeschätzt werden können. Wie kann hier Jugendarbeit auf empathische Art und Weise aufklären und Jugendliche stark machen?

Auf sehr nachvollziehbare, bisweilen nachdenkliche - aber auch auf überaus unterhaltsame Art und Weise – soll mit Moritz Becker von smiley e.V. die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen diskutiert und Überlegungen angestellt werden, wie eine gesunde Mediennutzung und vor allem eine angemessene (Medien-) Erziehung aussehen kann.

Termin & Anmeldung

Der Fachtag im Rahmen der Mediatage Nord findet in Kooperation zwischen den Landesjugendringen Schleswig-Holstein und Niedersachsen am 07.11.2016 in Kiel statt.

Anmeldungen sind möglich bis zum 25.10.2016 per Mail an info{auf}ljrsh{punkt}de. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!