Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
10.Februar.2017 │ Kasseler Jugendring e.V.

Kasseler Jugendring e.V. sucht Bildungsreferent*in

Der Kasseler Jugendring ist die Arbeitsgemeinschaft der Kasseler Jugendverbände und Jugendgruppen und somit eine wichtige Interessenvertretung gegenüber der Stadt Kassel und der Öffentlichkeit in Kassel.


Wir vertreten die Interessen der Jugendverbände und der Jugendgruppen in Kassel. Unser Spektrum reicht dabei von der Jugendbildungsarbeit bis zur Jugendkulturarbeit und der offenen Jugendarbeit in Kassel. Der Kasseler Jugendring vertritt aber nicht nur seine Mitgliedsverbände, sondern versteht sich als Sprachrohr aller Jugendlichen in Kassel.

Für unser Büro in Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Bildungsreferent*in

(Dipl./B.A./M.A. oder vergleichbare Qualifikation) 30 Std./Woche, unbefristet.

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Koordination des Büros des Kasseler Jugendrings mit allen damit verbundenen administrativen Tätigkeiten
  • Finanzplanung
  • Beratung und Vernetzung von Jugendverbänden und Jugendgruppen
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von Projekten
  • Organisationsunterstützung von Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Strukturen
  • Aufbau und Weiterentwicklung der Organisationsstruktur des Kasseler Jugendrings als Dach- und Interessensverband seiner Mitglieder
  • Zusammenarbeit mit kommunalen Strukturen sowie Gremienarbeit

Wir erwarten ein abgeschlossenes, adäquates (Fach-)Hochschulstudium, Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen, Erfahrung mit und Verständnis für die Jugendverbandsarbeit, Kenntnisse im Bereich der Bildungsarbeit. Wir suchen eine engagierte Person, die auch bereit ist, einen Teil der Arbeitszeit bei Bedarf an Wochenenden und in den Abendstunden abzuleisten.

Wir bieten selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie die Mitarbeit in einer sich fortlaufend weiterentwickelnden Organisation. Ebenso ein anregendes und konstruktives Arbeitsklima und die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbung & Informationen

Bewerbung bitte bis zum 28.02.2017 per Mail an info{auf}kasselerjugendring{punkt}de oder an an Kasseler Jugendring e.V., Mühlengasse 1 , 34125 Kassel

Weitere Infos gibts auf www.kasselerjugendring.de oder Tel.: +49 561 573998.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!