Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
14.Februar.2017 │ Bayerische Jugendring

BJR sucht Volljurist-in

Der Bayerische Jugendring, Körperschaft des öffentlichen Rechts, mit seinen 103 Kreis-, Stadt- und Bezirksjugendringen sucht ab sofort eine_n


Volljurist_in als Projektkoordinator_in

für das Projekt „Rechtssicheres Management im BJR“ als Stabsstelle der Geschäftsführung in Vollzeit vorerst für die Dauer bis zum 31.03.2018 mit anschließender Option auf eine Festanstellung.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Umsetzung der Satzungsreform, Folgenabschätzung und der damit verbundenen Überarbeitung von Materialien
  • Konzeption für die mögliche Umstellung des Förderwesens in vertragliche Förderverfahren
  • Ermittlung und Bewertung des Bedarfs und Bestandes der Materialien mit rechtlicher Relevanz für den BJR
  • Erstellen von Arbeitshilfen, Formularen und Lernformaten mit rechtlichen Inhalten für die Ehrenamtlichen und Beschäftigen der Gliederungen des BJR
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen bzw. Teilen von Lehrveranstaltungen für die Ehrenamtlichen und Beschäftigten der Gliederungen des BJR
  • Entlastung der Justiziarin durch Übernahme von Beratungsanfragen und Erstellen von Stellungnahmen zu diversen Rechtsfragen der Jugendarbeit

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss der juristischen Ausbildung mit dem 2. Staatsexamen
  • Abschlussnote der beiden Staatsexamina mit jeweils mindestens „befriedigend“
  • wünschenswerte Schwerpunktkenntnisse insbesondere in den Rechtsgebieten: SGB VIII und zugehöriges Landesrecht, Jugendschutz, Schuldrecht, Vertragsgestaltung, allgemeines Verwaltungsrecht und Zuwendungsrecht, Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht, Europarecht
  • Erfahrungen in der Jugend(verbands)arbeit und die Kenntnis der Strukturen der Jugend(verbands)arbeit sind von erheblichem Vorteil
  • Fähigkeit zu konzeptionellem und teamorientiertem Handeln
  • Fähigkeit zur übergreifenden Bewertung und angemessenen Behandlung und Vermittlung von rechtlichen Sachverhalten im Hinblick auf Politik, Ehrenamt und juristische Laien
  • Versierten und sicheren Umgang mit Standard-EDV und juristischen Datenbanken

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielfältige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ungewöhnlichen juristischen Arbeitsfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach TV-L EG 13 einschließlich der üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Bewerbung

Wir bitten Sie, Ihre Bewerbung mit den einschlägigen Zeugnissen und Nachweisen als Email an weitzmann.gabriele{auf}bjr{punkt}de zu richten.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!