Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06

Jugendkongress "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" 2017

Zu den diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 13. bis 26. März 2017 veranstaltet die WABE Fach– und Koordinierungsstelle am 23. März 2017 einen Jugendkongress (Regionaltreffen SoR - SmC) im Kulturwerk Nienburg.


Von 10-16 Uhr erwartet die Teilnehmer*innen am 23. März 2017 ein spannendes Programm. Dieses Jahr befassen sich die Workshops mit Antiziganismus, Strategien und Aktionen gegen extreme Rechte, Hip-Hop gegen Rassismus, einer Stolperstein-APP und einem Argumentationstraining gegen Stammtischparolen. Für Lehrkräfte und Sozialarbeiter*innen ist ein Workshop zu RechtsRock und den Erscheinungsformen der extremen Rechten reserviert.

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler ab 5. Klasse, Lehrkräfte, Sozialarbeiter*innen

Programm

10:00 Uhr Eröffnung

10:15 Uhr „Diskriminierung im Fußball /Sport! Was tun?“ (Ronny Blaschke)

11:00 Uhr Workshop-Phase 1

12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Workshop-Phase 2

15:00 Uhr Abschlussplenum

16:00 Uhr Ende

Workshops

  1. Antiziganismus, Moritz und Annika
  2. Best Practice - Strategien und Aktionen gegen extreme Rechte, Sebastian Ramnitz
  3. Extreme Rechte in Bewegung am Beispiel niedersächsischer Gruppen und Organisationen, Achim Bröhenhorst (LPR)
  4. HipHop gegen Rassimus, Martin Rietsch („2schneidig“)
  5. Stolpersteine 2.0. Grundlagen für die Erstellung einer APP über die Stolpersteine in eurem Ort. Ulrike Friese mit Schüler*innen (JBG Hoya) und Patrizia Berger (Stadtarchiv Nienburg)
  6. Argumente gegen Stammtischparolen, Kristin Harney (ZDB / ARUG)
  7. Lehrer*innen-Workshop, Jan Krieger (IBIS e. V.)

Ablauf

Der Tag beginnt für jede*n mit einem Workshop von Ronny Blaschke zum Thema "Diskriminierung im Fußball/Sport! Was tun?". Danach folgen die Wunschworkshops in kleineren Gruppen.

Auswahl

Aus dem Workshopangebot können Schüler*innen drei Wünsche wählen. An zwei von ihnen nehmen sie dann während dem Jugendkongress teil.  

Anmeldung

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Als Genehmigung von Seiten der Schule gilt bei Postversand der Anmeldung der Schulstempel auf dem Anmeldeformular, bei Mailanmeldung der Mailabsender der Schule. Es können sich höchstens 7 Schüler*innen pro Schule anmelden. Bei der Anmeldung bitte Wunschworkshop mit angeben! Der Anmeldeschluss ist der 13.03.2017!

Die Anmeldung ist über den Flyer (PDF) möglich!

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!