Magazin

25.Oktober.2017 │ Stiftung Niedersachsen

Jugendkulturpreis Niedersachsen 2018

Es geht wieder los! Jetzt seid IHR gefragt! Bewerbt euch für den Jugendkulturpreis Niedersachsen 2018!


In Kooperation der Stiftung Niedersachsen und der LKJ Niedersachsen wird in diesem Jahr zum zweiten Mal der Jugendkulturpreis Niedersachsen „Zeit für Ideen“ ausgeschrieben. Es sind Jugendliche und Jugendgruppen zwischen 14- und 21 Jahren aufgerufen, sich bis zum 24.11.2017 für den Jugendkulturpreis zu bewerben. 

Der Preis richtet sich an junge Menschen, denen für die Umsetzung ihrer Ideen die notwendige finanzielle und künstlerische Unterstützung fehlt. Unter allen Einsendungen kürt eine Jury zehn Finalist*innen, die mit einem Preisgeld von jeweils 1.000 Euro belohnt werden. Mit diesem Geld und sechs Monaten Zeit sollen die Projekte der jungen Künstler*innen umgesetzt und in einem großem Finale im Juni 2018 der Öffentlichkeit präsentiert werden. Neben Anerkennung und Applaus erwartet die Jugendlichen ein finales Preisgeld von insgesamt 3.000 Euro für die drei besten vorgestellten Projekte.

Die Gewinner des ersten Jugendkulturpreises entwickelten beispielsweise ein 3D-Theaterstück (Hannover), setzten ein filmisches Drama über den Tod um (Ebstorf bei Stade) oder verschönerten Algermissen durch das Bemalen grauer Stromkästen.

Alle Information und  Projekte aus dem vergangenen Wettbewerb sind auf www.jugendkulturpreis-nds.de zu finden.

Für Fragen kontaktieren Sie uns unter a-m.hamann@lkjnds.de oder Tel. 0511- 600 605 73.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!