Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
02.Juli.2018 │ fragFINN e.V.

fragFIMM sucht eine/einen Medienpädagogen/in

Das fragFINN-Team sucht Verstärkung! Möchtest du dich für den positiven Jugendmedienschutz engagieren und hast Lust, in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld zu arbeiten? Dann bewirb dich jetzt!


fragFINN betreibt die Entwicklung und Pflege einer Whitelist an kindgeeigneten Internetangeboten und engagiert sich für einen positiven Jugendmedienschutz sowie die Stärkung der Medienkompetenz von Kindern. Zielsetzung ist es, das Vertrauen von Kindern, Eltern und Pädagogen in das Medium Internet zu stärken. Der Verein wird von namhaften Unternehmen und Verbänden der Telekommunikations-, Internet- und Medienbranche finanziert und getragen. fragFINN startete Ende 2007 und ist Teil der Initiative „Ein Netz für Kinder“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

fragFINN sucht zum 01.09.2018 eine/n Medienpädagogin/en

Deine Aufgaben:

  • Praktische Umsetzung und Pflege der Whitelist
  • Redaktionelle Betreuung der Website www.fragfinn.de
  • Externe Kommunikation
  • Konzeption und Durchführung von Workshops/Vorträgen/Veranstaltungen
  • Öffentliche Präsentationen des Projekts

Deine Qualifikationen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medienpädagogik / Erziehungswissenschaft oder Kommunikationswissenschaft
  • Ausgewiesene Kenntnisse der deutschen Kinderinternetseitenlandschaft, des deutschen Jugendschutzrechts und -systems sowie eine hohe Internetaffinität
  • Erfahrungen mit der qualitativen Bewertung von Medieninhalten
  • Ein sicheres Auftreten und Erfahrung hinsichtlich öffentlicher Präsentationen
  • Ausgewiesene Computerkenntnisse (v.a. Office-Programme, Bildbearbeitungsprogramme, Erfahrungen mit einem Content-Management-System (z.B. WordPress), grundlegende HTML-Kenntnisse)
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und selbstverantwortliches Arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Stelle ist als Teilzeitstelle angelegt (20h/Woche) und zunächst für ein Jahr befristet. Eine Verlängerung sowie eine Erhöhung der Wochenstunden werden angestrebt.

Es erwartet dich ein offenes und angenehmes Arbeitsklima, ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld und ein attraktiver Arbeitsplatz im Zentrum von Berlin.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über deine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 25.07.2018 per E-Mail an jobs{auf}fragfinn{punkt}de.

Für Fragen steht Melanie Endler (Tel. 030/24048050) zur Verfügung.

Reisekosten können nicht übernommen werden.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!