Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
30.August.2018 │ Stadtjugendring Buxtehude e.V.

"Oh, eine Dummel!" Wanderausstellung in Buxtehude

Die Ausstellung zu Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire vom 03.09.2018 bis 21.09.2018


Die Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ gastiert in Buxtehude.

Verbände, Schulklassen und Interessierte sind herzlich eingeladen sie zu besuchen. Der Stadtjugendring Buxtehude bietet jeweils 90-minütige Führungen durch die Ausstellung im Stadthaus (Bahnhofstraße 7, 21614 Buxtehude) an.

Jugendgerechter Zugang

Die Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ ermöglicht einen besonders jugendgerechten Zugang zu den Themen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit: Anhand von ca. 60 aktuellen Karikaturen von namhaften Künstler/innen, sowie satirischen Fernseh- und Filmbeiträgen, können sich die Ausstellungsbesucherinnen und -besucher mit den typischen, allzu simplen rechtspopulistischen und rechtsextremen Problemlösungsversuchen und Argumentationsweisen auseinandersetzen und so deren gefährlichen Gehalt offenlegen.

Dem Betrachtenden bleibt hier das Lachen förmlich im Halse stecken und dies soll zum Ausgangspunkt genommen werden, um über die Entstehung und über Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit nachzudenken und darüber zu diskutieren, wie man dem etwas entgegensetzen kann.

Durch die Führungen erlangen Sie und Ihre Schüler/innen detaillierte Informationen zu den einzelnen Karikaturen und deren Hintergründen. Die Führungen haben eine Dauer von ca. 90 Minuten und sollen außerdem zu einer angeleiteten Diskussion zum Thema Rechtspopulismus und Menschenfeindlichkeit anregen.

Buchung

Die kostenlosen Führungen können Sie unter folgender E-Mail-Adresse buchen: ausstellung{auf}sjr-buxtehude{punkt}de Bitte geben Sie dabei Ihre Kontaktdaten, die Anzahl der Besucher und mögliche Termine an. 

Öffnungszeiten

Die Ausstellung „Oh, eine Dummel!“ kann in folgenden Zeiträumen besucht werden:

  • Montag: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr - Führungen nach Absprache
  • Dienstag: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr - Führungen nach Absprache
  • Mittwoch: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr - Führungen nach Absprache
  • Donnerstag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr - Führungen nach Absprache
  • Freitag: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr - Führungen nach Absprache
  • Samstag: 08:00 Uhr . 12:00 Uhr 

Im Stadthaus Buxtehude gastiert die Ausstellung vom 3. bis 21. September 2018, Führungen sind vom 10. - 21. September 2018 buchbar.

Die Führungen und der Eintritt sind dank der Unterstützung durch den Präventionsrat der Hansestadt Buxtehude und der Sparkasse Harburg-Buxtehude kostenfrei.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!