Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06

Medienpädagogische Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Seit 2006 bietet die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen eine Fortbildung zum Eltern-Medien-Trainer an.


Die aktuelle Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die in ihrem beruflichen Umfeld bereits Kontakt mit Eltern haben und mit Fragen rund um die Medienerziehung konfrontiert sind.

Der Fokus des Angebots liegt nicht darauf, im Anschluss als freiberuflicher Eltern-Medien-Trainer in der medienpädagogischen Elternarbeit aktiv zu werden. Die Kernthemen der klassischen Eltern-Medien-Trainer Fortbildung werden jedoch aufgegriffen, um die Fähigkeit von Multiplikator-inn-en zu stärken, damit sie kompetent Stellung zu aktuellen Fragen der Medienerziehung beziehen können.

[Baustein 1: Kindliche Mediennutzung]

Mediennutzung – ab welchem Alter? Hörspiele, Filme, Apps …

  • 15. und 16. Januar 2019
  • Hanns-Lilje-Haus, Hannover
  • Beginn: 15. Januar um 10:00 Uhr – Ende: 16. Januar um 16:30 Uhr 

[Baustein 2: Jugendliche Mediennutzung]

Online rund um die Uhr – lnstagram, WhatsApp, YouTube, Spiele-Apps …

  • 12. und 13. Februar 2019
  • Stephansstift, Hannover
  • Beginn: 12. Februar um 10:00 Uhr – Ende 13. Februar um 16:30 Uhr 

Termin, Anmeldung & Kosten

Die Fortbildung findet im Januar und Februar 2019 in Hannover statt. Die Kosten betragen 250,- € (inkl. Unterbringung im Einzelzimmer und Ver­pflegung während der Fortbildungsbausteine sowie eine Material­sammlung).

Die Anmeldung ist per E-Mail möglich an maike.krahe{auf}jugendschutz-niedersachsen{punkt}de. Anmeldeschluss ist der 23. November 2018. Bitte Teilnahmebedingungen im PDF (Download) beachten!

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!