Magazin

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

JIM-Studie 2017: Neue Daten zur Social-Media-Nutzung von Jugendlichen 

94 Prozent der Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren in Deutschland tauschen sich regelmäßig über WhatsApp aus. [mehr]

Referentin oder Referent für das Projekt Medienscouts NRW gesucht 

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) ist die für Nordrhein-Westfalen zuständige Landesmedienanstalt, zu deren Aufgaben die Lizenzierung, Aufsicht und Förderung des privaten Rundfunks, die Aufsicht über Telemedien sowie die...[mehr]

Medienpädagogisches BarCamp: "Digitale Medien" in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 

Schule - Jugendschutz - Social Media - Tools&Tricks - Trickfilme - Video - WLAN/Freifunk - Cloud - Flüchtlingsarbeit - Datenschutz - Hatespeech - Fake-News[mehr]

neXTmedia 2018 

neXTmedia – Medienkompetenz in der Jugendarbeit will digitale Zivilcourage stärken und das Thema in 2018 noch stärker befördern. Fortführung der Kooperation zwischen Landesjugendring Niedersachsen und niedersächsischer...[mehr]

Neue Übersetzungshilfe für Fachbegriffe online: der Youth Work Translator 

Mit über 1.000 Begriffen aus der Kinder- und Jugendhilfe und der Internationalen Jugendarbeit ist der Youth Work Translator von IJAB online gegangen. Auf Deutsch, Griechisch, Englisch und Chinesisch können Fachkräfte nach...[mehr]

ahoj.info: Upcycling Videoseminar 

Wie jedes Jahr findet auch in diesem März, vom 02. bis 04.03.2018, ein ahoj.info Videoseminar in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen statt. [mehr]

Jugend­pastoral sucht Jugendrefe­rent/in 

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungs­behörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Ge­neralvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2300 Men­schen. Im Bistum...[mehr]

1 2 3 >>

Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!