Das Förderprogramm Generation 2.0 - Engagement und Bildung in der Jugendarbeit

Jugendgruppen, die ein neues Projekt verwirklichen wollen, haben in Niedersachsen nun eine weitere Fördermöglichkeit: Im Rahmen des Förderprogramms »Generation 2.0 – Engagement und Bildung in der Jugendarbeit« können rund 420 Projekte mit jeweils 2.500 bis 10.000 Euro gefördert werden. 

Das Förderprogramm soll das ehrenamtliche Engagement und die Strukturen der Jugendarbeit stärken und das Bildungspotenzial von Jugendarbeit herausstellen. Die Projekte werden den vier Themenfeldern »Experimentelles«, »Bildung«, »Integration« und »Visionen« zugeordnet. Zielgruppen des Programms sind Jugendliche in ehrenamtlich geführten Jugendgruppen; diese sollen die Projekte selbst konzipieren und umsetzen. 

Alle Projekte, die neue Ansätze/Methoden der Jugendarbeit aufnehmen bzw. entwickeln, sind hier genau richtig: Jede Gruppe, die kreativ aktiv ist, kann sich über Generation 2.0 für ihr Projekt oder ihre Aktion die nötige finanzielle Unterstützung sichern. Jede neue Idee, jedes Experiment und jede Vision, die ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit stärkt, hat durch das Förderprogramm Generation 2.0 die Chance, realisiert zu werden. Einfach auf die Homepage www.generationzweinull.de klicken, sich informieren und den Antrag stellen!

Das Antragsverfahren läuft ausschließlich online. Auf der Homepage ist das Antragsformular unter dem Button »Online-Antrag« zu finden. Hier kann man sich registrieren und das Projekt eingeben.

Neben der Homepage steht die Generation 2.0-Programmstelle gerne für alle Fragen zum Förderprogramm und für Beratung bei der Antragstellung zur Verfügung:

Anne Schirmer und Jens Ninnemann


Landesjugendring Niedersachsen e.V.


Generation 2.0 – Programmstelle


Zeißstr. 13
30519 Hannover

fon: 0511 / 51 94 51 - 25


fax: 0511 / 51 94 51 - 20

info{auf}generationzweinull{punkt}de

www.generationzweinull.de

Hintergrundinformationen zu Generation 2.0

Generation 2.0 ist ein Programm des Landes Niedersachsen zur Förderung von Ehrenamt & Bildung in der Jugendarbeit. Koordiniert wird das Programm vom Landesjugendring Niedersachsen e.V. und ist über eine Laufzeit von drei Jahren angelegt. Bis Mitte 2012 sollen so über 420 Projekte von Jugendlichen in ehrenamtlich geführten Jugendgruppen selbst konzipiert und umgesetzt werden.

Aktuell getwittert:

Download Web-Banner:

generation20_468x60px.swf

Download Programm-Flyer:

generation20.pdf