Veranstaltungen

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02

Übersicht

Anzeige sortieren:
Erweiterte Suche
16.07.2018
  

Kanufreizeit Schweden (Sommerferien 2018)

Datum u. Uhrzeit Aufsteigend sortieren
16.07.2018 08:00 - 01.08.2018 16:00
Veranstaltungsort
Sjöasen - Skene (Südschweden) Telefon Fax Email Website
Region
Hannover (Kreis)
Veranstalter Zielgruppe
Jugendliche
Kinder
Thema
Ferien & Fernweh
Beschreibung

Lust auf Abenteuer, Badespaß, Elche und Natur?


Abenteuer in freier Natur, Entspannung pur, warmes Seewasser, saubere Sommerluft und natürlich ganz viel Abwechslung und Ferienspaß erlebst du bei unserer Kanufreizeit.
Gemeinsam paddeln wir eine Woche durch Südschweden und suchen uns abends einen Lagerplatz am See, wo wir am Lagerfeuer unser Essen zubereiten und den Tag gemütlich ausklingen lassen können. Komfort wird gegen Abenteuer und Romantik eingetauscht. Hier sind die Tage im Sommer länger als bei uns und die Nächte kürzer. Die Seen sind sehr flach und werden daher angenehm warm - beste Voraussetzungen für viele Schwimm- und Badepausen auf unserer Kanutour sind gegeben.
Die zweite Woche verbringen wir dann in gut ausgestatteten Blockhütten und haben genügend Zeit für weitere Aktivitäten. Hast du Lust auf eine aufregende Geo-Cache-Schatzsuche mit GPS-Geräten oder auf eine Elch-Wanderung in der Abenddämmerung? Wenn du angeln möchtest, dann hast du hier die besten Gelegenheiten. Setze dich anschließend zu den anderen ans Lagerfeuer und genieße die wunderschöne Abendstimmung.
TERMIN: 16.07. - 01.08.2018
ALTER: 13 - 17 Jahre
PREIS: 579€ pro Platz
LEISTUNGEN:

  • eine Woche Kanutour mit Unterbringung in Jurten
  • eine Woche Unterkunft in Blockhütten
  • Vollverpflegung unter Mithilfe der Teilnehmer*innen
  • Betreuung und Aktionsprogramm

Begleitete An- und Abreise im modernen Reisebus ab/bis Hannover inkl. Fähre. Zubringer ab Braunschweig, Celle, Cuxhaven, Göttingen, Hameln, Hildesheim, Lüneburg, oder Oldenburg mit der Deutschen Bahn nach vorheriger schriftlicher Absprache an info@dein-jugendwerk.de möglich. Weitere Städte in Niedersachsen auf Anfrage. Für die Nutzung des Zubringerdienstes fällt zusätzlich zum Reisepreis eine einmalige Pauschale in Höhe von 25,00 Euro an.
Mindestteilnehmer*innenzahl: 15
Weitere Infos & die Möglichkeit zur Anmeldung online unter dein-jugendwerk.de

 Zurück
18.07.2018
  

Unsere Welt ist in Bewegung (Sommerferien 2018)

Datum u. Uhrzeit Aufsteigend sortieren
18.07.2018 08:00 - 28.07.2018 16:00
Veranstaltungsort
Vojvodina (Serbien) Telefon Fax Email Website
Region
Hannover (Kreis)
Veranstalter Zielgruppe
Jugendliche
Thema
Freizeit & Leben
Beschreibung

Eine Jugendbegegnung zu den Themen Vielfalt, Zukunft und gleichberechtigtes Zusammenleben.


Was bedeutet für dich Vielfalt? Wie siehst du deine Zukunft? Wie willst du leben und was bedeutet eigentlich gleichberechtigtes Zusammenleben?
Mit jungen Menschen aus Frankreich und Serbien tauschst du dich aus zu unterschiedlichen Fragen und Sichtweisen. Gemeinsam entwickelt ihr Ideen und lernt voneinander, was wir gemeinsam für ein gleichberechtigtes friedliches Zusammenleben tun können. Es ist auch deine Gesellschaft und deine Zukunft, um die es geht - gestalte sie mit! Dabei bekommst du einen Einblick in das Leben in Serbien und entdeckst ein interessantes Land auf dem Balkan.
Die Begegnung ist die Fortsetzung einer Jugendbegegnung in Deutschland 2017 zum Thema Nachhaltigkeit und wird vom deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW) finanziell unterstützt.
TERMIN: 18.07. - 28.07.2018
ALTER: ab 16 Jahre
PREIS: 199 € 
LEISTUNGEN:

  • Übernachtung in Mehrbettzimmern
  • Vollverpflegung, Betreuung und Aktionsprogramm
  • Die An- und Abreise erfolgt im Linienbus ab Hannover. 

Fremdsprachenkenntnisse sind nicht nötig, jedoch von Vorteil. Die Begegnung wird von Sprachmittler*innen übersetzt.
Diese Begegnung wird vom DFJW (Deutsch-Französischen Jugendwerk) unterstützt.
Mindestteilnehmer*innenzahl: 8
Weitere Infos & die Möglichkeit zu Anmeldung online unter dein-jugendwerk.de

 Zurück
21.07.2018
  

Youth meets youth – Dein Sommer in Polen (Sommerferien 2018)

Datum u. Uhrzeit Aufsteigend sortieren
21.07.2018 08:00 - 01.08.2018 16:00
Veranstaltungsort
Rodowo (Polen) Telefon Fax Email Website
Region
Hannover (Kreis)
Veranstalter Zielgruppe
Jugendliche
Thema
Ferien & Fernweh
Beschreibung

Eine Internationale Jugendbegegnung zum Thema Menschenrechte. In diesem Sommer geht es wieder nach Polen ins Camp Rodowo.


Was nach einem Hauch Abenteuer klingt ist ein wunderschöner Ort, der mitten in der masurischen Seenplatte liegt. Dort verbringst du mit anderen jungen Menschen aus der Ukraine und Polen erlebnisreiche Tage. Ihr diskutiert das Thema Menschenrechte, macht kleine Workshops zum Thema, habt zusammen Spaß, lernt euch kennen, könnt
im See schwimmen, Kanu fahren und Ausflüge machen oder einfach nur entspannen. Sei dabei, wenn das Jugendwerk wieder zum Youthmeeting nach Polen fährt!
TERMIN: 21.07. - 01.08.2018
ALTER: 13 - 17 Jahre
PREIS: 249€ pro Platz
LEISTUNGEN:
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern
  • Vollverpflegung, Betreuung und Aktionsprogramm
  • Die An- und Abreise erfolgt im Linienbus ab Hannover.
  • Fremdsprachenkenntnisse sind nicht nötig, jedoch von Vorteil.

Die Begegnung wird von Sprachmittler*innen übersetzt. Diese Begegnung wird finanziell vom DPJW (Deutsch-Polnischen Jugendwerk) unterstützt.
Mindestteilnehmer*innenzahl: 8
Weitere Infos & die Möglichkeit zur Anmeldung online unter dein-jugendwerk.de

 Zurück
22.07.2018
  
Osterholz-Scharmbeck

da sein Eine geopoetische Kulturwerkstatt

Datum u. Uhrzeit Aufsteigend sortieren
22.07.2018 - 30.07.2018
Veranstaltungsort
Bildungsstätte Bredbeck
An der Wassermühle 30
27711  Osterholz-Scharmbeck

Telefon 04791 96 18 0 Fax Email info{auf}bredbeck{punkt}de Website www.bredbeck.de
Region
Osterholz
Veranstalter Zielgruppe
Jugendliche
Thema
Bildung & Politik
Beschreibung

Der Begriff Geopoetik erlebt zurzeit eine interessante Konjunktur. Besonders in der Ukraine hat sich seit 1989 das Interesse der Literatur am konkreten geographischen Raum verstärkt. Konkrete Orte sind auch Ausgangspunkte für Schreibprozesse in diesem Projekt, zunächst im ländlichen Osterholz, anschließend im eher urbanen Czernowitz in der Ukraine. Es entstehen Texte an der Grenze von Geschichte und Gedicht, Autobiographie und Fiktion, der Beschreibung von innerer und äußerer Welt. Neues entsteht. Besprochen, beschrieben und performativ zum Ausdruck gebracht wird das Spannungsfeld zwischen den Orten, die wir erleben und beleben, und den Menschen, die wir denken zu sein. Die Texte werden für einen literarischen „Korso“ performativ bearbeitet und von einer „Marching-Band“ begleitet öffentlich präsentiert.

Das Projekt ist offen für 12 deutsche und 12 ukrainische junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren, die Interesse an kreativen Schreiben, Musik und Performance haben.

Termin: 22. Juli - 30. Juli
Hinweise:
22. - 30. Juli 2018 Bildungsstätte Bredbeck
3. -10. September 2018 Czernowitz / Ukraine
ReferentIn: Kirsten Dallmann, Dr. Oxana Matiychuk, Frank Bobran, Ursula Grzeschke, Mirko Schelske
Kosten: 90,00 € Teil 1 in Bredbeck inkl. Unterkunft und Verpflegung
210,00 € Teil 2 in der Ukraine inkl. Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten
280,00 € beide Teile inkl. Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten

 Zurück

Ergebnis(se) 1 bis 4 von 4

Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!