Neue Magazin Einträge

10. Juli 2020 │  Heinrich-Dammann-Stiftung

Jugend ist unsere Zukunft 

Die Heinrich-Dammann-Stiftung in Niedersachsen fördert seit 1991 Jugendarbeit in...

Beschluss zur Beteiligung an der Kampagne wir sind #zukunftsrelevant 

Mit Blick auf die unverhältnismäßige Beschränkung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen...

37. Forum Kommunikationskultur 2020 – Online-Konferenz – #GMK20 

Medienkultur und Öffentlichkeit – Meinungs- und Medienbildung zwischen Engagement, Einfluss und...

Ferien sind Freizeit! Freizeitangebote statt Lernräume fördern! 


Mit einem offenen Brief haben sich die Landesarbeitsgemeinschaft offene Kinder- und Jugendarbeit...

Offen für Alle!? Interkulturellen Austausch überdenken 

Online-Seminar zur Sensibilisierung zu diversitätsbewusster und rassismuskritischer Jugendarbeit am...

Sonderausschreibung: Mit „Künste öffnen Welten“ Selbstbestimmung ermöglichen 

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) möchte mit dem Förderprogramm...

Fachkräfteportal bietet umfassende Corona-Sonderseite 

Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona – Neue Informationsangebote auf dem Fachkräfteportal...

Nds. Landesjugendamt, Fachbereich I sucht Teamleitung  

Teamleitung im Team "Jugendarbeit, Jugendsozalarbeit, Gesetzlicher und erzieherischer Kinder und...

Ein Zeichen setzen für Europa: JEF und Europa-Union fordern EU-Bekenntnis in niedersächsischer Landesverfassung 

Niedersachsen ist eines der Bundesländer, in dem noch immer ein klares Bekenntnis zur...

  • Sommerferien-Angebote 2020

    Sommerferien-Angebote 2020: Viele Jugendverbände und Einrichtungen der Jugendarbeit bieten Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind nach der aktuellen niedersächsischen Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie Angebote der Jugendarbeit mit Übernachtung von minderjährigen Teilnehmenden in Niedersachsen bis zum 31.08.2020 untersagt. Wie können Treffen, Ferien & Freiräume mit Spass gestaltet werden? Wer bietet was an? Im WIKI können Ideen, Methoden und Adressen gesammelt werden. Macht alle mit!

  • Förderprogramm Generationhochdrei

    Generation³ Eure Ideen und euer Engagement sind das BESTE für die Jugendarbeit in Niedersachsen! Das Förderprogramm Generation³ unterstützt euch dabei. Hier könnt ihr Neues ausprobieren, euch qualifizieren, euch ehrenamtlich engagieren. Generation³ steht für mehr Beteiligung, Engagement und Vielfalt! Mehr Informationen auf www.generationhochdrei.de

  • Digitale Jugendarbeit – Ideensammlung für Software, Ideen & Aktionen Im WIKI auf dem Jugendserver Niedersachsen können Aktionen, Tools und Ideen für digitalen Austausch und Beteiligung in der Corona-Krise gefunden und eingetragen werden.

  • http://www.wedecide.de _blank

    wedecide – die Beteiligungsplattform für Jugendarbeit mit Verwaltung und Politik. Mehr erfahren auf wedecide.de

  • neXTtools – Gib hier deine Ideen ein und teile dein Wissen mit anderen!

    neXTtools Methoden, Spiele und Ideen in der Jugendarbeit!

  • neXTmedia – Medienkompetenz in der Jugendarbeit

    neXTmedia Medienkompetenz in der Jugendarbeit! Mit Workshops für Juleica-Ausbildungen, Qualifikation zum mediascout und medienpraktische Unterstützung für landesweite Projekte in Kooperation mit der Niedersäschsischen Landesmedienanstalt.

  • neXTmap – Beteiligung ist einfach! Was soll besser werden in deiner Gemeinde? Mit der neXTmap lassen sich einfach Meinungen zu bestimmten Themen (Schule, Arbeit, Ausbildung, Freizeit, Kultur, Sonstiges) abfragen und weiter diskutieren!

  • Juleica Online-Antrag

    Juleica Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber-innen. Hier kann man die JULEICA online beantragen!

Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!