Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06

Jugend aktiv gegen Rassismus im Netz 

Wie reagiert man eigentlich auf rassistische Aussagen im Internet? Warum fällt es uns oft so schwer, die richtigen Worte zu finden, obwohl wir wissen, dass etwas nicht richtig ist? Was ist überhaupt Hate Speech und was können wir...[mehr]

Qualifizierung mediascout BASIC 

Mehr Informationskompetenz, mehr Sozialkompetenz, mehr Medienkompetenz! Der mediascout BASIC bietet für ehren- und hauptamtlich Aktive in der Jugendarbeit aktuelles Medienwissen für digitale Mitbestimmung und Beteiligung von...[mehr]

Projektleitung für den Programmbereich Partizipation in Schule gesucht #Berlin 

Die Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. sucht zum 01.05.2018 (befristet bis Dezember 2018 mit angestrebter Verlängerung) eine Projektleitung für den Programmbereich Partizipation in Schule mit 20-25 Wochenstunden. Die Stelle...[mehr]

19. März 2018 │ Deutsche Telekom Stiftung

„Ich kann was!“-Ausschreibung: Jetzt bewerben 

Unter dem Motto „Kompetenzen für die digitale Welt” setzt die „Ich kann was!“-Initiative bei ihrer Projektförderung der Ausschreibung 2018 einen thematischen Schwerpunkt auf die Vermittlung und den Erwerb von digitalen...[mehr]

15. März 2018 │ JANUN e.V.

JANUN e.V. sucht Projektmitarbeiter*in auf Honorarbasis für die Koordination des Projekts „Queeres Gewimmel“ 

Im Projekt „Queeres Gewimmel“ werden ein Wimmelbild und weitere digitale Medien wie Videoclips oder Comics erstellt, die geschlechtliche Vielfalt sichtbar(-er) machen. Der Prozess der Erstellung gibt besonders Betroffenen von...[mehr]

NETPARTY - das kleine Barcamp zu digitalen Medien in der Jugendarbeit 

Mit der NETPARTY veranstaltet der Landesjugendring Niedersachsen e.V. am 12. April 2018 von 10:00–16:30 Uhr in Hannover ein kleines Barcamp zu digitalen Medien in der Jugendarbeit.[mehr]

Jahrestagung 2018 Landesdemokratiezentrum: „Perspektiven der (Rechts)-Extremismusprävention und Demokratieförderung“ 

Die Fachtagung ist eine landesweit einmalige Plattform für Wissenstransfer und fachlichen Dialog zwischen Forschung und Praxis. Sie steht im Zeichen von Innovation und Qualitätsentwicklung und ist als offener und partizipativer...[mehr]

Auf in die Welt-Messe #Bremen 

Schüleraustausch-Messe für High School, Gap Year, Sprachreisen, Freiwilligendienste, Au Pair, Praktika, Work and Travel, Internationale Hochschulen, Colleges, Universitäten[mehr]

4 Forderungen an die Politik: Koalitionsvertrag, Wohnungsbau, Bildungsstätten und Arbeitsbefreiung 

Mit 4 Beschlüssen haben sich die Delegierten der 41. Vollversammlung des Landesjugendrings Niedersachsen #VV41 am 03.03.2018 zu jugendpolitischen Themen positioniert: [mehr]

#VV41 - Jahrmarktflair und Regularien 

Lebkuchengeruch lag bereits zu Beginn der Vollversammlung des Landesjugendring Niedersachsen e.V. (LJR) am 03.03.2018 in Hannover in der Luft. Doch das Lebkuchenherz als Dankeschön für ihre Arbeit bekamen die über 70 Delegierten...[mehr]

01. März 2018 │ ViA Linden e.V.

Rechte Sprüche ohne mich! Argumentationstraining und Videoclips gegen Hate Speech 

In den Osterferien findet ein zweitägiger Workshop zum Thema „Rechte Sprüche – ohne mich“ statt. Unter Anleitung wird ganz praktisch geübt, wie es möglich ist, auf Hate Speech zu reagieren. Es entstehen kleine Videoclips, die auf...[mehr]

Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!