Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst ein passendes Angebot? Du willst deine Juleica verlängern? Dann finde was auf juleica-ausbildung.de

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Angebot? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Kalender

M D M D F S S
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
01
02
03
22.Januar.2010 │ Deutsche Wanderjugend

Mitarbeiter-in für das Projekt Schulwandern und nachhaltige Bildung gesucht!

Der Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V. (Kurz: Deutscher Wanderverband - DWV) ist die Dachorganisation und Interessenvertretung von 58 Wandervereinen mit 600.000 Mitgliedern in Deutschland.


Gemeinsam mit der Deutschen Wanderjugend (DWJ), der Jugendorganisation des DWV führen wir ein von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördertes Projekt durch und haben eine befriste Projektstelle (75 %) zu besetzen.

Zur erfolgreichen Umsetzung des Projektes »Schulwandern – Starkmachen für mehr Bewegung und nachhaltige Naturerlebnisse« suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (1. März 2010) eine / einen 

Projektmitarbeiterin/-mitarbeiter »Schulwandern« (Teilzeit 75 %)  

Sie arbeiten sehr eng zusammen mit Wanderverantwortlichen unter dem Aspekt der Konzeption von Fortbildungen zum Schulwandern für Lehrer- und Multiplikator/innen. Sie koordinieren den Projektablauf und entwickeln maßgeblich das Konzept für die Fortbildungsveranstaltungen für die Zielgruppe Lehrer/innen und Multiplikator/innen. Sie erarbeiten Schulungsmaterialien, stimmen diese zur Gestaltung ab und koordinieren die zu erstellenden Medien. Die Vorbereitung und Durchführung der Pilotschulungen sowie die Projektbegleitende Öffentlichkeitsarbeit unterliegt Ihnen. Ihr Aufgabenbereich enthält ebenso die Begleitung und Evaluation der Pilotschulungen sowie die Betreuung und Information des interdisziplinären Fachbeirats.  

Sie verfügen idealerweise über:

  • ein Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Erziehungswissenschaft/Pädagogik, Lehramt, Sozialpädagogik, o.û. 
  • fachliche Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der Umwelt-/ Erlebnispädagogik 
  • Erfahrung im Durchführen und Leiten von Fortbildungen 
  • Kenntnisse zum Thema »Wandern« sind vorteilhaft 
  • erste Berufserfahrung in Projektarbeit wäre wünschenswert 
  • eine selbständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise  
  • ein sicheres und kommunikatives Auftreten 
  • Erfahrung im Umgang mit Ehrenamtlichen 

Wir bieten:

  • einen modernen Arbeitsplatz in Kassel 
  • ein aktuell interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet 
  • Bezahlung nach TvÖD 10 
  • befristete Projektstelle bis zum 30.11.2011 (21 Monate) 

 

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähige, vollständige Bewerbung bis 2. Februar 2010 an:  

Deutscher Wanderverband 

Ute Dicks – Geschäftsführerin –   

Wilhelmshöher Allee 157-159  

Tel. 0561 - 93873-15 

34121 Kassel

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!