Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06

neXTmedia 2018

neXTmedia – Medienkompetenz in der Jugendarbeit will digitale Zivilcourage stärken und das Thema in 2018 noch stärker befördern. Fortführung der Kooperation zwischen Landesjugendring Niedersachsen und niedersächsischer Landesmedienanstalt auch in 2018!


Die Zahl der Onlinenutzer-innen ist im Jahr 2017 auf insgesamt 62,4 Millionen gestiegen. Das entspricht einem Anteil von 89,8 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren in Deutschland. Davon nutzen 63% der Jugendlichen das Internet mobil; Kinder und Jugendliche sind zu 100% online. Zu diesen Ergebnissen kommt die ARD/ZDF-Online-Studie, die 2017 ihr 20-jähriges Jubiläum feierte.

Online ist ein Resonanzraum gebildet, der viele Bereiche des täglichen Lebens digital abbildet und gestaltet. Der digitale Raum ist damit zu einem wichtigen Stimmungs- und Meinungsbild gesellschaftspolitischer Haltungen geworden, wie die Auseinandersetzung mit Fake-News und Hate-Speech in 2017 gezeigt haben.

Medienkompetenz bedeutet, aktiv an der Diskussion teilzunehmen. Multiplikator-innen geben Beispiele und befähigen Kinder und Jugendliche, angemessen an den Diskussionen teilzuhaben. Zivilcourage, auf Basis demokratischer Werte, muss auch in digitalen Netzwerken stattfinden. Und zwar vor allem von denen, die sich qualifiziert und informiert in den sozialen Medien bewegen.

Medienkompetenz in der Jugendarbeit

Die Kooperation neXTmedia bietet in 2018 eine dreitägige Qualifikation zum mediascout - Medienkompetenz für haupt- und ehrenamtlich Aktive in der Jugendarbeit. In dieser Fortbildung machen Medienpädagogik/recht, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen sowie Digitalstrategie für eigene Jugendgruppe/verband die Themen. In Ergänzung dazu, aber unabhängig zu buchen, finden 3 Tagesveranstaltung mediascout PREMIUM zu aktuellen Netzthemen statt. Für die medienpädagogische Unterstützung der JULEICA-Ausbildung können Workshops für Jugendleiter-innen sowie Teamer-innenqualifikation mit den multimediamobilen gebucht werden. Ausgebildete Jugendleiter-innen können bei ihrem Verband einen mediascout JULEICA nutzen.

Weitere Infos dazu gibt es auf der Seite neXTmedia.ljr.de.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!