Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02

Freie Mitarbeiter-innen für politische Bildung gesucht!

Die Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung sucht Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Unterstützung von Projekten und die Durchführung von Veranstaltungen der politischen Bildung.


Die Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung (LpB) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese werden in den unterschiedlichen Aufgabenfeldern der LpB niedersachsenweit eingesetzt.

Inhaltliche Schwerpunkte der Zusammenarbeit im Jahr 2018 sind die Themen Teilhabe sowie Fake News. Aufträge werden besonders im Rahmen der Durchführung von Workshops und Fortbildungen erfolgen.

Wir erwarten

  • Begeisterung für die Werte der LpB, allen voran den Einsatz für eine lebendige Demokratie.
  • Interesse an Fragen der politischen Bildung und eine Beschäftigung mit den Themen der LpB, wie z. B. Digitalisierung, Beteiligung u.v.m.,
  • dass Sie sich ehrenamtlich, beruflich oder im Studium mit Pädagogik, Politik, Demokratie und Fragen des Zusammenlebens beschäftigen bzw. beschäftigt haben.
  • Erfahrungen in der Jugend- und/oder Erwachsenenbildung.
  • Methodenkompetenz und Interesse an der Auseinandersetzung und am
  • Umgang mit digitalen Medien.
  • Mindestalter 18 Jahre.
  • Teamfähigkeit und Offenheit.

Die Teilnahme an der Einführungs-Fortbildung 9. Mai 2018 (ganztags) ist Voraussetzung für eine weitere Zusammenarbeit.

Von Vorteil ist es,

  • wenn Sie Ihren Lebensmittelpunkt in Niedersachsen haben,
  • Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation haben,
  • wenn Sie über einen PKW-Führerschein verfügen. 

Wir suchen auch 

  • Freie Mitarbeiter_innen für die Entwicklung und Bearbeitung/Gestaltung von Bildungsmaterialien (Konzeption, Layout, Bildbearbeitung, Videoschnitt) im Rahmen von Projekten insbesondere für digitale Formate.

Wir wünschen uns Bewerbungen von Menschen aus allen gesellschaftlichen Gruppen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen und mit Migrationsgeschichte sind ausdrücklich erwünscht. Die deutsche Staatsbürgerschaft ist keine Voraussetzung.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Mikis Rieb.

Interessierte richten ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail bis zum 25. Februar 2018 an Mikis Rieb, Mikis.rieb{auf}lpb.niedersachsen{punkt}de, Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung, Georgsplatz 18/19, 30159 Hannover.

Die Kennenlern-Gespräche finden vom 4. April bis 6. April statt.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!