Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
16.Februar.2018 │ Kreisjugendring Stade e.V.

KJR Stade sucht Bildungsreferent*in für Elternzeitvertretung

Der KJR ist ein freier Träger der Jugendarbeit. Er versteht sich als Interessenvertretung der Jugendvereine und -verbände im Landkreis Stade. Derzeit hat der KJR 35 Mitgliedsvereine und -verbände. Zu den wichtigsten Aufgaben gehört die Beratung und Unterstützung der ehrenamtlichen Jugendleiter/innen in den Vereinen und Verbänden.


Der Kreisjugendring Stade e. V. sucht zum 01.06.2018 eine*n

Jugendbildungsreferenten*in

befristet als Elternzeitvertretung mit 39 Wochenstunden, (Vergütung angelehnt an TVöD E9) für ca. 1 Jahr.

Aufgabenschwerpunkte: 

  • Beratung und Betreuung von ehrenamtlichen Jugendleiter*inne*n, Verbänden und Vereinen sowie der Jugendkonferenzen im Landkreis Stade
  • Konzeption, Durchführung und Evaluation von Jugendleiteraus- und fortbildungen
  • Organisation und Durchführung von Ferienmaßnahmen und Internationalen Jugendbegegnungen mit besonderem pädagogischen Anspruch
  • Mitarbeit an der diversitären Öffnung des Vereins (Organisationsentwicklung)
  • Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit (eigene Webseite, Social Media, Presse)
  • Zusammenarbeit mit einem ehrenamtlichen Vorstand und einer Teilzeit-Bürokraft
  • Vertretung des Vereins in Gremien des Landkreises

Zu Ihren Fähigkeiten gehören:

  • Abgeschlossenes einschlägiges (Fach-) Hochschulstudium (Diplompädagog / Sozialpädagogin/e) oder vergleichbare Ausbildung
  • Haupt- und/oder ehrenamtliche Erfahrungen in der praktischen Jugendverbandsarbeit (auch Berufsunerfahrene)
  • Führerschein Klasse BE
  • Der sichere Umgang mit MS-Office und der englischen Sprache (weitere Fremdsprachen von Vorteil)

Wir erwarten ein hohes Maß an Selbstorganisation und Akzeptanz flexibler Arbeitszeiten (Abend- und Wochenendtermine), sowie Erfahrung und Spaß an der außerschulischen Jugendbildung.

Diese Stelle eignet sich besonders für solche, die die Abwechslung von Büroarbeit und Bildungsarbeit mit Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen mögen. Eine Einarbeitung durch die jetzige Stelleninhaberin ist angestrebt, möglichst ab Mai 2018.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 07.03.2018 an den: Kreisjugendring Stade e. V., Vorstand, Harsefelder Straße 44a, 21680 Stade oder per Mail an info{auf}kjr-stade{punkt}de.

Weitere Informationen unter 04141/530288.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!