Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02

12.000 Gratis-Reisetickets für Europa #DiscoverEU

Zum Gratis-Reiseticket mit „DiscoverEU“: Eurodesk berät zur EU-Initiative und zu Alternativen, Europa zu erleben.


Nach dem Erfolg von DiscoverEU im Sommer startet die Europäische Kommission am 29. November 2018 eine neue Bewerbungsphase für Gratis-Reisetickets. Das Jugendinformationsnetzwerk Eurodesk beantwortet die Fragen von jungen Menschen, Eltern und Fachkräften und gibt Tipps, welche Alternativen diejenigen haben, die sich nicht bewerben können oder kein Ticket gewinnen.

Bewerbungsstart am 29. November 2018

Vom 29. November bis 11. Dezember 2018 können sich 18-jährige Jugendliche in der EU für ein Gratisticket im Rahmen der EU-Initiative bewerben. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, zwischen dem 15. April und dem 31. Oktober 2019 Europa zu bereisen. In der letzten Bewerbungsphase hatten sich über 19.000 18-Jährige aus Deutschland beworben, von denen 2.427 ein Ticket erhielten.

Eurodesk ist Mitglied der europäischen Task Force zu DiscoverEU. Anfragen, die junge Menschen über das Europäische Jugendportal stellen, werden durch Eurodesk bearbeitet. Für Anfragen zu DicoverEU aus Deutschland ist Eurodesk Deutschland zuständig.

„Wir haben in der ersten Runde fast 700 Anfragen beantwortet. Dazu gehörten Fragen zur Bewerbung, der Länderwahl und zu Möglichkeiten für Jugendliche, die jünger oder älter als 18 waren“, erläutert Melanie Welters von Eurodesk Deutschland. „Da nicht alle ein Ticket erhalten können, informieren wir die Interessierten auch über Alternativen wie Reisestipendien, geförderte Freiwilligendienste, internationale Jugendbegegnungen oder Auslandspraktika.“

Wie laufen die Bewerbung und die Reise ab?

Bewerber/-innen müssen am 31. Dezember 2018 18 Jahre alt und bereit sein, zwischen dem 15. April und dem 31. Oktober 2019 für einen Zeitraum von höchstens 30 Tagen zu reisen.

Die Bewerbung läuft über das Europäische Jugendportal: europa.eu/youth/discovereu_de

Ein Bewertungsausschuss prüft die Bewerbungen und nimmt die Auswahl der Gewinner/-innen vor. 12.000 Tickets werden vergeben.

Die Ergebnisse werden Mitte Januar 2019 mitgeteilt. 

Hintergrund

Eurodesk ist ein europäisches Jugendinformationsnetzwerk mit Koordinierungsstellen in 35 Ländern. Die Beratung zu Auslandsaufenthalten ist kostenlos, trägerübergreifend und neutral. Eurodesk Deutschland wird durch das EU-Programm Erasmus+ sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und ist ein Projekt von IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!