Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
07.November.2018 │ Deutscher Bundesjugendring

Workshop Urheberrecht

Schnell den Link auf den Artikel auf die Homepage stellen - kurz das Video von der Ferienfreizeit mit Musik mischen - fix eine Meme basteln und teilen.


Alltag in der Jugendarbeit. Und oft ein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Im Workshop am 14. November von 11:00 bis 15:00 Uhr in Berlin wollen wir klären:

  • Welches Urheberrecht braucht Jugend und Jugendarbeit?
  • Was ist politisch im Interesse der Jugend zu tun?
  • Wo gerät Jugend und Jugendarbeit mit dem Copyright in Kontakt und Konflikt?
  • Welche Lösungen muss es geben?

Das alles fragen wir vor dem Hintergrund der Copyright-Reform in der Europäischen Union, die das Handeln im Internet weiter in Frage stellt.

Unsere Expert*innen

  • Julia Reda, Mitglied des Europäischen Parlaments und Kritikerin der Copyright-Reform (angefragt)
  • Markus Beckedahl, netzpolitik.org und Sprecher CreativeCommons Deutschland
  • Valie Djordjevic, Gründungsmitglied von iRights.info und Herausgeberin von Generation Remix (angefragt)

 

Zielgruppe, Anmeldung und Organisatorisches 

Der Workshop richtet sich an politische und praktische Menschen aus Jugendverbänden und -ringen. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, Fahrtkosten werden nicht erstattet. Anmeldungen bis 5. November unter: https://www.dbjr.de/formulare/anmeldung-ws-urheber/

Der Workshop wird vom Deutschen Bundesjugendring angeboten.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!