Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06

Medienpädagogik der Vielfalt – Neue Schulungsangebote für Mitarbeiter*innen in Integrationskursen starten in Dortmund und Bielefeld

Digitale Medien und praktische Medienarbeit können auf vielfältige Art und Weise einen Beitrag für die Integrationsarbeit leisten: bei der gesellschaftlichen Teilhabe im Netz, beim Einstieg in das Ausbildungs- oder Berufsleben, zur Orientierung im neuen Lebensumfeld oder beim Spracherwerb.


Doch Ehrenamtliche und Fachkräfte im Kontext der Integration sind selten hierfür qualifiziert: Das Projekt Medienpädagogik der Vielfalt der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) will das ändern und bietet dazu Methoden und Fortbildungen zur Unterstützung an.

Die praxisnahen Seminare richten sich an Fachkräfte aus Sprachförderkursen, Integrationskursen oder anderen Angeboten für Migrant*innen und Geflüchtete. Angeboten werden die Seminare jeweils in Dortmund und in Bielefeld.

Die Seminare sind kostenfrei.

Die aus einer Bedarfs- und Interessensanalyse ermittelten Seminarthemen sind:

  • Sprachförderung und kultursensible Medienpädagogik
  • Medienkritik – Umgang mit Internet-Gerüchten und Fake News
  • Verbraucherschutz, Privatsphäre und Datenschutz

Veranstaltungsorte

In Dortmund geht es am 10. April 2019 los mit dem Seminar zum Thema „Verbraucherschutz, Privatsphäre und Datenschutz“. Am 15. April geht es weiter mit dem Seminar zum Thema „Sprachförderung und kultursensible Medienpädagogik“ und am 15. Mai findet das Seminar zum Thema „Medienkritik – Umgang mit Internet-Gerüchten und Fake News“ statt. Der Veranstaltungsort ist das Haus der Vielfalt in der Beuthstraße 21, 44147 Dortmund.

In Bielefeld startet die Fortbildung am 18. Mai 2019 mit dem Seminar zum Thema „Sprachförderung und kultursensible Medienpädagogik“. Am 01. Juni folgt das Seminar zum Thema „Medienkritik – Umgang mit Internet-Gerüchten und Fake News“ und am 15. Juni das Seminar zum Thema „Verbraucherschutz, Privatsphäre und Datenschutz“. Die Veranstaltungen finden in der AWO Bielefeld, Arndstraße 6-8, 33602 Bielefeld statt.

Die Seminare fangen jeweils um 10 Uhr morgens an und gehen bis 16:30 Uhr.

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab jetzt und bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin auf medien-und-vielfalt.gmk-net.de möglich. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Einzelne Seminare können unabhängig voneinander gebucht werden. Für Verpflegung wird gesorgt! 

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!