Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01

Niedersachsen. Isso!

Der „Zeit für Ideen“- Jugendkulturpreis Niedersachsen 2020 startet in die nächste Runde und die Bewerbungsphase für eure Ideen ist eingeläutet!


Mit einem etwas anderen Wettbewerb sind Jugendliche* zwischen 14 und 21 Jahren aufgefordert, kreativ zu sein, sich mit eigenen Ideen mutig zu bewerben und bei der Umsetzung zu zeigen, was ihr drauf habt. Eine Jury wählt unter den Bewerbungen insgesamt 10 Ideen aus. Diese Jugendliche* erhalten ein Startkapital von 1.000 € um die Pläne in die Tat umzusetzen. Dabei haben sie 5 Monate Zeit ihre Idee weiterzuentwickeln und praktisch zu erarbeiten. 

Das Motto lautet in diesem Jahr: „Niedersachsen. Isso!“ 

Das Thema des „Zeit für Ideen“ – Jugendkulturpreises Niedersachsen 2020 ist „Niedersachsen.Isso!“ Die eingesandten Ideen sollen sich mit Aspekten rund um das Bundesland beschäftigen. Niedersachsen als Ort der Heimat oder „nur“ als Wohnort, als Platz der Begegnung oder auch der Ausgrenzung. Als Realität und als Gefühl. 

Bewerben können sich alle Jugendliche*, die mindestens 14 und maximal 21 Jahre alt sind und in Niedersachsen wohnen. Die Bewerbungsphase hat begonnen, hier könnt Ihr euch online bewerben: www.jugendkulturpreis-nds.de

Der Bewerbungszeitraum läuft bis zum 31.08.2019.

Hintergrund

Der Wettbewerb wird durch die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ Niedersachsen) und der Stiftung Niedersachsen veranstaltet. Schirmherr ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!