Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
12.Juni.2019 │ JANUN e.V.

Diesen Sommer haben wir Großes vor! Die Silent Climate Parade in Hannover braucht deine Unterstützung!

Vor vier Jahren haben wir die Idee und das Konzept der Silent Climate Parade von Berlin nach Hannover geholt... und auch andere Städte in Niedersachsen haben wir dank einer Förderung durch Generation³ bereits mit der tollen Idee infizieren können.


In Hannover stehen wir aktuell vor einer großen Herausforderung, denn die Zahl der Teilnehmenden wächst kontinuierlich an. Während wir in 2016 noch mit knapp 100 Menschen leise für den Klimaschutz durch die Straßen getanzt sind, erwarten wir in diesem Jahr über tausend Klimatänzer*innen in Hannover. Das ist großartig!

Die "Schwierigkeit" dabei ist, dass uns jeder einzelne Funkkopfhörer Geld kostet. Die Kosten belaufen sich auf ca. 2 Euro Ausleihgebühr pro Kopfhörer. Das bedeutet: je größer wir werden, desto kostenintensiver wird für uns das Event.

Daher brauchen wir deine Unterstützung!!!

Wir haben eine Crowdfunding-Kampagne auf hannovermachen.de 

gestartet und freuen uns, wenn Du unsere Mission unterstützt: projekte.hannovermachen.de/project/silent-climate-parade

Wir freuen uns mega auf alle Mittanzenden. Der Klimawandel ist leise, aber er passiert! Tanz mal drüber nach!

Die Silent Climate Parade ist eine stille Demonstration, denn die Musik hören nur die Teilnehmenden über Funkkopfhörer. 

Zieh mit uns tanzend durch die Straßen Hannovers, um auf den Klimawandel und dessen Folgen aufmerksam zu machen sowie einen schnellen Kohleausstieg einzufordern. In diesem Jahr wollen wir unter dem Motto "Klimaschutz ist Meeresschutz!" die gravierenden Auswirkungen der Erderwärmung auf die Meere und die Unterwasserwelt in den Fokus rücken. 

Termin & Ablauf

Samstag, 31. August 2019 in Hannover

Start & Ende: Peter-Fechter-Ufer, Ihmeufer an der Glocksee

  • 15 Uhr  Kopfhörerausgabe & Start
  • 18 Uhr Abschlusskundgebung, Konzert & Afterrave 
  • 20 Uhr  Cinema del Sol - Open Air Solarkino
  • 22 Uhr  Ende

Die Kopfhörer-Ausleihe ist kostenlos, Lichtbildausweis mitbringen!

Am Endpunkt wird es veganes Essen gegen Spende geben, bring hierfür gerne eigenes Besteck und Geschirr mit.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!