Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
19.Juli.2019 │ Deutscher Bundesjugendring

DBJR sucht Mitarbeiter*in für Digitales

Der Deutsche Bundesjugendring sucht zum nächstmöglichen Termin ein*e Mitarbeiter*in zur Unterstützung der Digitalisierung im DBJR mit einem Beschäftigungsumfang von 50% der betrieblichen Arbeitszeit.


Die Stelle ist zunächst befristet bis 31. Dezember 2020. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Hauptaufgaben:

  • Unterstützung des Bereich Medien und Kommunikation, insbesondere des Projekts jugend.beteiligen.jetzt bei der Bearbeitung von Anfragen zu digitalen Werkzeugen und Beteiligungstools des DBJR
  • Kommunikation mit und Beratung der Mitgliedsorganisationen und externen Partner*innen
  • Redaktion und Korrekturlesen von Texten für die Verwendung online und offline
  • Organisation und Unterstützung von Veranstaltungen zum Thema
  • Dokumentation von Programmabläufen
  • Dokumentation von Vergaben und Prozessen der Mittelbewirtschaftung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder begonnenes und andauerndes Studium in einem passenden Themengebiet
  • Gute Kenntnisse in HTML, PHP, Grundkenntnisse in JavaScript und Web-Frameworks
  • Kenntnisse im Pflegen von Datenbanken (z.B. MySQL und andere)
  • Kenntnisse über gängige CMS-Systeme
  • Hohe Bereitschaft zur Dokumentation der eigenen Arbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit, insbesondere der Jugendbeteiligung sind von Vorteil
  • Interesse an jugendpolitischen Themenstellungen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im Bundesgebiet

Wir bieten:

  • ein befristetes Beschäftigungsverhältnis in Anlehnung an den TVöD-Ost (Entgeltgruppe 9b)
  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeit, die viel Selbstständigkeit erfordert und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bietet;
  • die Zusammenarbeit in einem engagierten Team im Bereich Digitalisierung, Medien und Kommunikation;
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und Weiterentwicklung
  • einen Arbeitsort in Berlin-Mitte.

Wir freuen uns über Bewerber*innen, die sich mit ihren Fähigkeiten bei uns engagieren möchten.

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Unterlagen bis zum 18. August 2019 elektronisch in einem Dokument an personal{auf}dbjr{punkt}de.

Für Rückfragen steht Ihnen der Bereich Medien und Kommunikation (digital{auf}dbjr{punkt}de, Tel.: 030 400 40 443) gerne zur Verfügung.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!