Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01

Geschäftsstellen-Leitung / Bildungsreferent (w/m/d) gesucht!

Das Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e.V. ist der eigenständige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt im Bezirk Braunschweig. Ziel der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist es, für eine demokratische, solidarische und gerechte Gesellschaft einzutreten und diese Werte für Kinder und Jugendliche erlebbar zu machen. Das Jugendwerk arbeitet im Rahmen der in seiner Satzung festgelegten Aufgaben selbstständig und ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Zielgruppen sind junge Menschen bis 30 Jahre.


Das Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e.V. sucht zu sofort oder später

eine*n Geschäftsstellen-Leitung / Bildungsreferent (w/m/d)

für seine Geschäftsstelle in Braunschweig. 

Das Bezirksjugendwerk der AWO Braunschweig e.V. ist mit seiner Arbeit zuständig für die Bereiche Braunschweig, Gifhorn, Goslar/Harz, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Die Geschäftsstellen-Leitung bildet die Schnittstelle zwischen dem ehrenamtlichen Vorstand und den hauptamtlichen Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle sowie unseren Kooperations- und Projektpartner*innen und den Untergliederungen des Bezirksjugendwerks.

Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Organisatorische und betriebswirtschaftliche Leitung der Geschäftsstelle
  • Zusammenarbeit mit dem und Beratung des ehrenamtlichen Vorstand*s
  • Vertretung des Jugendwerks und seiner Werte nach innen und außen
  • Vertretung in Gremien des Bundesjugendwerks und der LAG Nds. und innerhalb der Arbeiterwohlfahrt sowie in verschiedenen kommunalen Gremien und dem Landesjugendring Niedersachsen
  • Personalführung der hauptamtlichen Mitarbeiter*innen sowie Anleitung von freiwilligen ehrenamtlichen Helfer*innen, Honorarkräften und Praktikant*innen
  • Planung, Organisation, Durchführung und Abwicklung der (politischen) Bildungsarbeit (Seminare, Projekte, Workshops) und der Ferienangebote und Gruppenangebote
  • Budget- und Finanzplanung sowie -verwaltung und -abrechnung
  • Akquise und Verwaltung von Finanzmitteln, Drittmitteln, Abrechnungen und
  • Nachweisen
  • Stärkung der Verbandsarbeit und Verbandsentwicklung, u.a. in den Bereichen Aufbau und Stärkung von Jugendwerksstrukturen und Mitgliedergewinnung
  • Koordination und Entwicklung der Öffentlichkeitsarbeit 

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (plus staatliche Berufsanerkennung) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Identifikation mit den Zielen und Werten des Jugendwerks der AWO
  • möglichst zwei Jahre Berufserfahrung in der hauptamtlichen oder ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendbildungsarbeit und Verbandsarbeit
  • betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Kenntnisse in der Beantragung und Zuwendung von Fördermitteln
  • Erfahrung und Freude in der kollegialen Führung eines haupt- und ehrenamtlichen Teams
  • eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • konzeptionelles und vernetzendes Denken und Handeln
  • Erfahrungen mit Projektarbeit
  • sicherer Umgang in der EDV-Anwendung (MS-Office) und mit den aktuellen Social-Media-Kanälen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Wochenend- und Abendarbeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit mit einem jungen, motivierten Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen
  • interessante und herausfordernde Tätigkeiten mit viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung

Die unbefristete Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 30 Stunden/Woche. Eine befristete Aufstockung der Stelle zu einer Vollzeitstelle ist entsprechend der jeweiligen Haushaltslage möglich.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der AWO Braunschweig. Gern können Sie uns Ihre Gehaltswünsche mitteilen.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 20.11.2019 in einem PDF-Dokument per E-Mail an: karriere{auf}awo-bs{punkt}de.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern per E-Mail unter: info{auf}jw-braunschweig{punkt}de zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!