Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04

Online-Meetings zu den Folgen der Corona-Krise in der niedersächsischen Jugendarbeit – landesweit & kommunal

In den letzten 10 Tagen hat der Landesjugendring Niedersachsen e.V. regelmäßig per E-Mail und auf ljr.de/corona über aktuelle Sachstände rund um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Jugendarbeit informiert und einige Tipps gegeben, sicherlich aber noch nicht jede Frage beantworten können.


Nun erweitert der Landesjugendring Niedersachsen e.V. den Austausch zu einem weitergehenden Format und lädt zu Videokonferenzen ein. 

Austausch auf Landesebene

Am Donnerstag, 26.03.2020, um 11:00 Uhr findet das erste Online-Meeting statt. Bei dieser Videokonferenz steht der Austausch über die Folgen der Corona-Krise für die Jugendarbeit auf der Landesebene im Mittelpunkt – seien es Fragen zur Förderung oder auch zur praktischen Arbeit der Jugendverbände ohne persönlichen Kontakt. Die Veranstaltung richtet sich an Hauptamtliche Mitarbeitende der Jugendverbände auf Landesebene und die Landesvorstände der Verbände. Das Meeting ist unter https://zoom.us/j/333973261 zu erreichen.

Austausch auf der kommunalen Ebene

Dieses Online-Meeting findet am Montag, 30.03.2020, um 15:00 Uhr zu den Folgen auf der kommunalen Ebene statt. Hier richtet sich die Veranstaltung an Vorstandsmenschen, verantwortliche Gruppenleitungen und Mitarbeitende von Jugendverbänden, Jugendgruppen und Jugendringen auf der kommunalen Ebene. Dieses Meeting ist unter https://zoom.us/j/317354753 zu erreichen.

Fragen zum Austausch vorher einreichen!

Gerne können konkrete Fragestellungen, die in den Meetings behandelt werden sollten, im Vorfeld an bertram{auf}ljr{punkt}de gemailt werden.

Wie funktioniert die Einwahl/Verbindung?

Ergänzende Informationen zur Nutzung von zoom sind als Download unter ljr.de/corona zu finden. Wir beginnen mit dem Meeting pünktlich zu der jeweiligen Zeit. Wer noch nicht mit Zoom gearbeitet hat und ggf. die Anwendung noch installieren muss, solltet 15 Minuten Vorbereitungszeit einplanen. Der Meeting-Raum ist dann bereits geöffnet und jemand vom Landesjugendring bereits anwesend.

Und danach?

Für die kommenden Tage sind bei Bedarf weitere solcher Online-Austauschformate geplant. Thematische Anregungen können gerne an Björn Bertram (bertram{auf}ljr{punkt}de) übermittelt werden.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!