Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

#jugendarbeitVSvirus – Jugendarbeit noch sichtbarer machen

Die Jugendarbeit in Niedersachsen hat einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag – Stichworte wie Unterstützung in der individuellen Persönlichkeitsentwicklung und „Werkstätten der Demokratie sind nur zwei Aspekte, die hier genannt werden sollen. In der aktuellen „Corona-Krise” fallen diese Angebote der Jugendarbeit, fallen die Sozialkontakte zu Gleichaltrigen weg.


Viele Jugendverbände und Jugendgruppen haben auf diese Lage unglaublich schnell reagiert und bieten nun neue Formen – z.B. der digitalen Jugendarbeit – an: Sie sind weiterhin für Kinder und Jugendliche da, probieren Dinge aus und versuchen, eine digitale Infrastruktur auf- bzw. auszubauen und sie unterstützen andere Menschen, die von der Corona-Pandemie stärker betroffen oder bedroht sind.

Alle diese neuen Angebote können die bisherigen Formen der Jugendarbeit nicht ersetzen, sondern stellen, auch wenn sie dauerhaft und nachhaltig angelegt sind eine sinnvolle Ergänzung dar.

Der Landesjugendring Niedersachsen möchte all diese Aktivitäten sichtbar machen. Wir laden daher alle Jugendgruppen, Jugendverbände und Jugendringe dazu ein, ihre aktuellen Aktivitäten in den Sozial-Media-Kanälen darzustellen und dazu den gemeinsamen Hashtag #jugendarbeitVSvirus zu verwenden.

Ein entsprechendes Label für die Posts, Profilbilder sowie weitere Informationen zu der Aktion sind unter jugendarbeitVSvirus.ljr.de abrufbar.

Die große Aktivität der Jugendarbeit darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Auswirkungen der Covid19-Pandemie bereits heute die Träger und Einrichtungen der Jugendarbeit vor große finanzielle Belastungen stellt, daher hat der Vorstand des Landesjugendring Niedersachsen e.V. mit dem Positionspapier „Was JETZT zu tun ist, um Jugendarbeit zu sichern“ konkrete Forderungen aufgestellt. Denn auch zukünftig muss es überall in Niedersachsen ein breites nicht kommerzielles Freizeit- und Bildungsangebot für junge Menschen geben.

Mitmachen!

Die aktuelle Situation stellt Kinder und Jugendliche vor besondere Herausforderungen, die außerschulische Bildungsangebote und das Erleben von Gleichaltrigengruppen in Zukunft besonders wichtig machen – Jugendarbeit geht neue, kreative und vernetzte Wege, die auch als Mustervorlage für eine digitale demokratische Gesellschaft stehen – macht daher mit bei  #jugendarbeitVSvirus und zeigt eure Jugendarbeit in den sozialen Netzwerken.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!