Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01

Raus aus der eigenen Blase – Klimaschutz, Arbeit und unsere Zukunft

DGB

DGB

Alle reden über die Corona-Pandemie. Doch der Klimawandel wurde durch die Pandemie nicht gestoppt. Klar ist: Auf die Corona-Krise darf nicht direkt die Klima-Krise folgen.


Deshalb wollen wir mit dem Niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies Klartext reden: Wie weiter mit dem Klimaschutz? Und warum jetzt? Was bedeutet das für die Arbeit der Zukunft?

Die DGB-Jugend, DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt, janun und Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz laden am 01.10.2020 von 13:00 bis 15:00 zu einer hybriden Diskussionsveranstaltung (online und in der ver.di-Rotation) ein.

Gesprächspartner*innen: Olaf Lies (Nds. Umweltminister), Leonie Bremer (FFF), DGB-Jugend

Programm

  • 13.00 Uhr Input: Was passiert gerade auf unserem Planeten?
  • 13.30 Uhr Diskussion Part I: Klimawandel in Niedersachsen
  • 14.10 Uhr Diskussion Part II: Hinein in eine klimaneutrale (Arbeits-)Welt
  • 15.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Es stehen in der ver.di-Rotation, Goseriede 10, Hannover, 50 Plätze zur Verfügung. Online auf niedersachsen.dgb.de/-/Wxf unbegrenzt. Unter Angabe des Namens, einer Kontakt-Emailadresse und ggf. der Organisation/Funktion bitte bis 28.9. anmelden unter: klimaschutz{auf}dgb{punkt}de

Für Präsenz = Pflicht
Für Online = gewünscht

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!