how to hire a ghostwriter is psychology a science essay help business proposal plan writing phd buy college essays cheap phd thesis in heat and mass transfer college admission essay why i want to attend business plan writer new york buying a dissertation journalism buying essays plagiarism

Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

30. Forum Jugendarbeit online

Das 30. Forum Jugendarbeit findet vom 11.01.-13.01.2021 unter dem Titel:„Crisis, what crisis? Empowerment der Kinder- und Jugendarbeit in (und nach) Corona“ statt.


Aufgrund des Pandemie-Geschehens wird das Forum Jugendarbeit auf den digitalen Raum verlagert und mit dem Konferenztool „Zoom“durchgeführt. Inhaltlicher Schwerpunkt des 30. Forum Jugendarbeit ist die Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit in der Corona-Krise. Ziel soll sein, Ihnen und euch Impulse und Instrumente mitzugeben, um die Bedeutung der Jugendarbeit vor Ort zu stärken. Ganz nach der Fragestellung: „Wie kann sich die Kinder- und Jugendarbeit argumentativ, politisch, rechtlich und lobbybezogen in (und nach) Corona aufstellen?

Wir freuen uns auf die Vorträge von Prof. Dr. Werner Lindner (Ernst-Abbé Fachhochschule Jena): „In der Krise beweist sich der Charakter: Kinder– und Jugendarbeit vor alten und neuen Herausforderungen“ und sind gespannt auf die Vorstellung der Sinus Studie 2020: „Wie ticken Jugendliche 2020“ durch Wiebke Jessen von der SINUS:akademie.

Mit zahlreichen Workshopangeboten, Inputs und informellen Austauschrunden („zoom&chill“) wollen wir Ihnen und Euch auch digital den Raum geben, eigene Inhalte einzubringen, miteinander zu diskutieren und in den Erfahrungsaustausch zu treten.

Eine digitale Durchführung des Forums Jugendarbeit ändert sicherlich einige liebgewonne Stapelfelder Traditionen, birgt aber auch die Chance für Neues und Innovatives sowie die Erweiterung der Teilnehmendenzahlen.

Anmeldung

Das 30. Forum Jugendarbeit vom 11.-13.01.2021 wird als digitale Jubiläumsveranstaltung kostenfrei angeboten. Eine verbindliche Anmeldung für die Veranstaltung ist erforderlich! 

Die Workshop-Plätze am Dienstag, den 12.01.2021 sind begrenzt und werden im Vorfeld vergeben. Bitte geben Sie/gebt ihr dazu bei Ihrer/eurer Anmeldung im Feld „Anmerkungen“ Ihren/euren Workshop-Wunsch an.

Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: www.fobionline.jh.niedersachsen.de. Nach der erfolgreichen Anmeldung erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung die Zugangslinks zum 30. Forum Jugendarbeit.

Technik-Partner

Der Arbeitskreis Medien ist Technik-Partner der Veranstaltung. Wir bedanken uns schon jetzt herzlich für die Unterstützung!

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!