Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
19.April.2021 │ Niedersächsischer Landtag

Onlinebefragung zu Situation und Perspektiven des Ehrenamtes in Niedersachsen

In Corona-Zeiten gehen auch die parlamentarischen Gremien neue Wege: Die Enquetekommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“ setzt erstmalig auf das Instrument der Onlinebefragung, um sich ein Bild über die Situation des Ehrenamtes in Niedersachsen zu verschaffen.


Die Entgegennahme von Erfahrungsberichten und Anregungen sollte ursprünglich im Rahmen einer großen Anhörung erfolgen. Angesichts des dynamischen Infektionsgeschehens findet nun eine Onlinebefragung statt: Vom 16. April bis 28. Mai 2021 haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit dem ehrenamtlichen Engagement und ihre Ideen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen der ehrenamtlichen Arbeit in Niedersachsen einzubringen. 

Teilnehmen!

Die Befragung kann unter folgendem Link erreicht werden: https://survey.questionstar.com/2c1c1232

Die Teilnahme an der Onlinebefragung nimmt etwa 15 Minuten Zeit in Anspruch. Eine Auswertung der Befragung wird im Abschlussbericht der Enquetekommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“ veröffentlicht.

Hintergrundinformationen

Das Gemeinwesen in Niedersachsen wird maßgeblich von einer aktiven Zivilgesellschaft gestaltet. Für ein lebendiges, vielfältiges und solidarisches Zusammenleben ist das Ehrenamt unverzichtbar. Ehrenamtliche schaffen Chancen, setzen sich für andere ein und verbinden Menschen miteinander. Das ehrenamtliche Engagement gehört daher zu den tragenden Pfeilern unserer Demokratie. Gleichzeitig bringt der gesellschaftliche Wandel Herausforderungen für das Ehrenamt mit sich. So erleben wir beispielsweise eine zunehmende Individualisierung und sehen die Anforderungen an Flexibilität und Mobilität im Beruf steigen. Hinzu kommt, dass verschiedene gesellschaftliche Gruppen aktuell im Ehrenamt unterrepräsentiert sind.

Davon ausgehend hat der Niedersächsische Landtag am 30. Juni 2020 die Einsetzung einer Enquetekommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“ beschlossen. Die 26 Mitglieder der Kommission, die sich aus Abgeordneten und Sachverständigen zusammensetzt, erarbeiten Vorschläge für Maßnahmen, mit denen das Ehrenamt in Niedersachsen gestärkt werden kann.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!