Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05

Planung und Förderung von Gedenkstättenfahrten

Die Zentralstelle zur Förderung von Gedenkstättenfahrten gemeinnütziger, außerschulischer Bildungsträger launcht neue Website www.kjp-gedenkstaettenfahrten.de


Nützliche Informationen zur Planung und Förderung von Gedenkstättenfahrten bündelt die IBB gGmbH in Dortmund seit dem Juli 2021 auf der neuen Website www.kjp-gedenkstaettenfahrten.de. „Wir möchten Träger der außerschulischen Jugendarbeit bei der Gestaltung pädagogisch anspruchsvoller Gedenkstättenfahrten unterstützen und damit einen Beitrag leisten zum Lernen aus der Erinnerung“, sagt Olga Rensch, Leiterin der Zentralstelle zur Förderung von Gedenkstättenfahrten.

Die IBB gGmbH ist seit Ende 2015 anerkannte Zentralstelle zur Förderung von Gedenkstättenfahrten gemeinnütziger, außerschulischer Bildungsträger. Die Zentralstelle vergibt Fördermittel aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie aus dem Bundesprogramm „Jugend erinnert“. Außerdem organisiert sie Fortbildungen für Akteure der Erinnerungsarbeit in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und weiteren Partnern.  

Nähere Informationen unter www.kjp-gedenkstaettenfahrten.de

Hintergrund

Grenzen überwinden – dieser Leitgedanke ist für das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk Vision und Lösungsmodell, Ziel und Mittel seiner Arbeit. Weiterbildung und internationale Begegnungen sind seit 1986 die bewährten Markenzeichen des IBB in Dortmund. Das IBB e.V. ist zertifizierter Träger der Erwachsenenbildung und der politischen Bildung sowie anerkannter Träger der Jugendhilfe. Die IBB gGmbH betreibt zusammen mit belarussischen Partnern die Internationale Bildungs- und Begegnungsstätte „Johannes Rau“ in Minsk. Seit 2016 ist die IBB gGmbH vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend anerkannte Zentralstelle zur Förderung von Gedenkstättenfahrten

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!