Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
23.August.2021 │ Mädchenhaus zwei13 e.V.

Mika Mädchen*schutzhaus zwei13 sucht Sozialpädagogin*/ Sozialarbeiterin*

MIKA ist die erste Schutzeinrichtung explizit für Mädchen* in Hannover. Hier sind Mädchen* zwischen 14 und 18 Jahren, die in Obhut genommen werden müssen oder wollen, willkommen.


Das Mädchenhaus zwei13 e.V. sucht zum 01.10.2021

eine Sozialpädagogin*/ Sozialarbeiterin* mit staatlicher Anerkennung

für die Betreuung und Begleitung von minderjährigen Mädchen* in der Inobhutnahme Einrichtung Mika Mädchen*schutzhaus zwei13.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Schwarzen Frauen*, Frauen* of Color und Frauen* mit Migrationshintergrund. Die Stelle umfasst 32,5 Wochenstunden und ist vorerst auf ein Jahr befristet. Es besteht jedoch die Perspektive auf Entfristung. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD SuE.

Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin* mit Erfahrung in der stationären Jugendhilfe sowie der Begleitung und Stärkung von Mädchen* in Krisensituationen. Auch Interesse und/oder Erfahrungen bezüglich rassismuskritischer Mädchen*arbeit begrüßen wir sehr. Betreut werden bis zu acht minderjährige Mädchen* im Alter von 14 bis 17 Jahren durch ein Team von Pädagoginnen*.

Zentrale Aufgaben:

  • Begleitung von Mädchen* in Krisen und in ihrem Alltag
  • Arbeiten in einem Drei-Schicht-System inklusive Nachtbereitschaft
  • Enge Zusammenarbeit mit dem KSD im Rahmen der Hilfeplanung
  • Kooperation mit Schulen/ Ausbildungsbetrieben, Ärzt*innen usw.
  • Übernahme von Nachtbereitschaften
  • Mitarbeit im Verein

Wir wünschen uns:

  • Feministische, parteiliche Haltung
  • Erfahrungen in der feministischen Mädchen*arbeit
  • Erfahrungen in / Interesse an rassismuskritischer Mädchen*arbeit
  • Erfahrungen in der stationären Jugendhilfe
  • Lust auf die vielseitige Arbeit in einem selbstverwalteten Verein
  • Selbständiges Arbeiten im Team
  • Identifizierung mit den Grundsätzen des Mädchenhauses zwei13 e.V.

Wir bieten:

  • Wöchentliche Teamsitzungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsbereich mit viel Gestaltungsraum
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Team aus engagierten Kolleginnen*
  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Rahmenbedingungen, die ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ermöglichen

Bewerbungen per Mail an:

zwei13{auf}maedchenhaus-hannover{punkt}de z.Hd. Frau Uzun

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!