Magazin

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06

International training for international multipliers of youthwork: Living diversity and strengthening social cohesion in Europe

„Living diversity and strengthening social cohesion in Europe“ ist ein 10-tägiges internationales Training vom 14. bis 23. März 2022, organisiert vom Gustav Stresemann Institut in Bad Bevensen zusammen mit 7 Partnerorganisationen aus ganz Europa.


Das Angebot richtet sich haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte (mind. 18 J.) der Jugendbildungs- und Sozialarbeit, die sich in unterschiedlichen Kontexten für die Inklusion und Rechte von marginalisierten Gruppen (v.a. Geflüchtete, Migrant*innen und ethnische Minderheiten) einsetzen.

Im Fokus des Trainings stehen die Vermittlung und der Austausch von methodischen Ansätzen und Erfahrungen in der Bildungsarbeit. Gemeinsam sollen zudem mit Unterstützung vor Ort Projektideen auf internationaler Ebene gestrickt werden. Mit im Programm enthalten sind neben interaktiven Trainingseinheiten Projektbesuche, Exkursionen und Raum zum Mitgestalten und Kontakte knüpfen quer durch Europa. Die Seminarsprache ist Englisch.

Anmeldung

Es sind nur wenige Plätze für Teilnehmende mit Wohnsitz in Deutschland im Training frei und wir freuen uns über Anmeldungen bis zum 10. Februar 2022 per Email oder direkt hier: http://s.gsi-bevensen.de/1cgy

Das Training wird von der EU gefördert und Reise- und Seminarkosten werden größtenteils übernommen. Fragen zum Training beantwortet daniel.bernhardt{auf}gsi-bevensen{punkt}de  

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!